Ece Erken begegnet in der Bar ihrem Ex-Mann

ece-erken_191015_collage.jpg

Die populäre türkische Moderatorin Ece Erken war am Sonntag (18.10.2015) in der Sess Bar in Istanbul Nisantasi aus. Rund 10 Minuten später tauchte auch ihr Ex-Mann und Vater des gemeinsamen Sohnes Eymen, Serkan Ucar, in der Bar auf.

Ece Erken lies sich von Serkan Ucar scheiden und gab als Grund vor Gericht an, dass sie von ihm mit dem Tod bedroht werde. Später verklagte die Moderatorin ihren 15 Jahre jüngeren Ehemann auch wegen häuslicher Gewalt.

Rund 20 Minuten nach dem der Ex die Bar betreten hatte, verlies Ece Erken hastig das Lokal. Draußen stand sie vor eine Gruppe von Paparazzi. Einer von ihnen fragte Ece Erken, ob sie die Bar deshalb verlasse, weil gerade Serkan Ucar gekommen sei. Die hübsche Moderatorin sagte: “Nein, ich habe ihn nicht gesehen.”

Als Erken auf ihren Wagen wartete, kam der Unternehmer Serkan Ucar heraus. Zu diesem Augenblick sagte Erken zu den Security-Leuten: „Was hat er vor? Warum ist er gleich herausgekommen. Warum hat er nicht so lange gewartet, bis die Paparazzi gegangen sind? Er hatte mir versprochen, dass er erst dann rauskommt, nachdem ich gegangen bin.”

Damit stellte sich heraus, dass die beiden in der Bar miteinander gesprochen haben. Während Ece Erken mit Wut Nisantasi verließ, fuhr Serkan Ucar mit seinem Auto Ece Erken hinterher.