Die Schönheitsmakel der türkischen Promis

mankelstars_250311_collage.jpg

Kıvanç Tatlıtuğ
Model und Schauspieler Kıvanç Tatlıtuğ, der als türkischer Brad Pitt gilt, ist mit seinen Füßen unzufrieden: „Meine Füße sehen komisch aus. Sie sind ziemlich groß. Ansonsten bin ich mit meinem Aussehen zufrieden.“

Ebru Akel
Ihr Makel fällt beim ersten Hingucken gar nicht auf, denn Ebru Akel kaschiert ihr Muttermal mit Body-Makeup. Viele halten das Muttermal sogar für eine Tätowierung.

Sıla
Die Schönheit der Popsängerin ist in aller Munde. Doch Sıla sieht das anders. Sie betont, dass sie nicht zu denjenigen gehöre, die in den Spiegel gucken und sich für schön halten. Am wenigsten gefallen ihr ihre Beine.

Beren Saat
Die Schauspielerin Beren Saat aus „Aşk-ı Memnu“ ist mit ihrer Zahnlücke unzufrieden.

Azra Akın
Kaum zu glauben, aber die ehemalige Miss World Azra Akin hält ihre Augen für schlitzäugig und ihre Zähne für vorstehend.

Ceyda Düvenci
Die Schauspielerin Ceyda Düvenci mag ihr Gesicht nicht, aber sie betont, dass sie von ihren Händen und Füßen begeistert sei.