Die neue Miss Turkey

mturkey_020410_collage.jpg

Die 19-jährige Gizem Memiç aus Ankara ist die neue Miss Turkey. Den Titel überreichte ihr Ebru Sam, die Gewinnerin des Vorjahres.

Die Tochter eines Lehrers und einer Apothekerin ist Studentin. Memiç wir die Türkei bei der Miss World-Wahl vertreten. Auf dem zweiten Platz landete Serenay Sarikaya, die in der TV-Serie "Adanali" Oktay Kaynarcas Tochter darstellt. Sarikaya wird an der Wahl zur Miss Universe teilnehmen. Auf den dritten Platz kam Döndü Sahin, die zum Miss Earth-Wettbewerb reisen wird. Platz 4 ging an Dilay Korkmaz. Sie wird bei der Wahl der Miss International dabei sein.

Der Schönheitswettbewerb wurde von Burcu Esmersoy und Cem Davran moderiert. In der Jury saßen TV-Tausendsassa Okan Bayülgen, die Journalisten Hincal Uluç und Güneri Civaoglu, Schauspielerin und Talk-Show-Königin Müjde Ar, Aslihan Koruyan Sabanci, die 1992 Zweite bei Miss Turkey wurde, sowie die Models Tugba Karaca, Özge Ulusoy und Burak Hakki. Für musikalische Unterhaltung sorgten Bengü und Mustafa Ceceli.