Deutsche Börse kooperiert mit Istanbul Stock Exchange

ise_231111_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Istanbul Stock Exchange (ISE) und die Deutsche Börse haben sich auf eine Zusammenarbeit in mehreren Geschäftsbereichen geeinigt. Durch die Kooperation wollen beide Unternehmen ein gemeinsames Verständnis von Entwicklungen in den jeweiligen Märkten fördern. Es sollen unter anderem gemeinsame Forschungsprojekte und Seminare zu Themen von gemeinsamen Interesse durchgeführt werden.

Zudem erfolgt eine Unterstützung der Partnerbörse bei ihren Marketingaktivitäten in Deutschland und in der Türkei. Angestrebt wird außerdem eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet der gemeinsamen Indizes- und Produktentwicklung mit dem Ziel einer engeren Kooperation zwischen den beiden Finanzzentren Frankfurt und Istanbul, hieß es weiter.

Die Istanbul Stock Exchange (türkisch: Istanbul Menkul Kiymetler Borsasi), ist die einzige türkische Börse für den Handel mit Wertpapieren. Zurzeit werden an der ISE gut 280 türkische Aktiengesellschaften gehandelt.

Verwandte Themen