Demet Akalin heiratet

demetakalin_201209_collage.jpg

Demet Akalin kommt unter die Haube. Am 22. Januar wird sie Geschäftsmann Önder Bekensir heiraten. Einen Monat vor der Hochzeit haben beide Seiten ihre Bedingungen bekanntgegeben. Der Bräutigam in spe soll von seiner Bald-Ehefrau verlangt haben, dass ihre Super-Miniröcke länger werden. Akalin soll dieser Forderung zugestimmt und erwidert haben, dass die Länge ihrer Röcke um 5-10 Zentimeter verlängert werden könnten.

Demet Akalins Bedingungen waren materieller Natur. Die erfolgreiche Sängerin besitzt zahlreiche Immobilien und wird einen Ehevertrag mit Bekensir abschließen. Demnach wird Bekensir im Falle einer Scheidung keine Besitztümer von Akalin verlangen können. Bekensir soll dem Vetrag zugestimmt haben, da er aus einer wohlhabenden Familie stammt.

Önder Bekensir war 3 Monate lang mit der Jet-Set-Schönheit Süreyya Yalçin verheiratet. Danach kam es fast zu einer Ehe mit Model Irmak Atuk. Zur Forderung nach einer Änderung der Rocklänge soll Demet Akalin gesagt haben: „Es wird zwar meinen Beruf beeinflussen, aber ich akzeptiere diese Bitte.“