Daniel Craig alias James Bond kommt in die Türkei

Daniel_Craig_tuerkei-_050312_teaser_collage.jpg

Die Produktionsfirma Anka Film, die die Dreharbeiten in der Türkei übernimmt, führt zurzeit in Adana die Proben des neuen James Bond Films „Skyfall“ durch. In April wird Daniel Craig in Istanbul erwartet, wo actionreiche Szenen gedreht werden sollen. Geplant sind Szenen vor Kapalıçarşı, Eminönü und Mısır Çarşısı. Craig soll mit einem Motorrad über den Dächern der Kapalıçarşı rasen und in Adana auf eine Brücke springen.

Von Anka Film werden auch Aufnahmen in Fethiye und Erzurum stattfinden. Ausländische Doubles werden die Stars bei den gefährlichen Szenen ersetzen. Einer türkischen Schauspielerin wurde ebenfalls eine Rolle angeboten. Wer sie ist, wird noch nicht verraten.

Die Türkei wird in den ersten 18 Minuten des Films „Skyfall“ zu sehen sein. Das Ministerium für Kultur und Tourismus erhofft sich durch die Filmwerbung einen weitaus höheren Werbeeffekt für die Türkei, als die 45 Millionen Dollar, die sie in den Film investiert.