Dacia Logan MCV im neuen Gewand

dacia-logan-MCV-150713_teaser_gr_thmerged.jpg

Mit einem Einstiegspreis von 7.990 Euro ist der Dacia Logan MCV der billigste Kombi auf dem deutschen Markt. Schon seit sieben Jahren wird das Model gefertigt. Im September rollt die zweite Generation des Kombis zu den Händlern.

Die erste Generation des Logan MCV war vor allem bei Handwerkern sehr beliebt. Mit dem Design des neuen Modells zielt Dacia auch auf Familien.

Der Dacia Logan MCV ist mit einer Höhe von 1,51 Meter deutlich niedriger als der Vorgänger. Die Flügeltüren am Heck wurden durch eine Heckklappe ersetzt und der Kombi hat ein Ladevolumen von bis zu 1.518 Liter bei umgeklappter Rückbank

Als Benziner gibt es für den Antrieb den bekannten 75-PS-Motor, alternativ einen neuen Dreizylinder-Turbo mit 90 PS. Das Selbstzünder-Angebot beschränkt sich auf den bekannten 1,5-Liter-Motor mit 90 PS. Dacia bietet den Logan MCV in den vier Ausstattungen Essentiel, Ambiance, Lauréate und Prestige an.

Verwandte Themen