Cayman S – Porsches kleiner 911er

porsche_cayman_180705_collage.jpg

Der neue Cayman S des Automobilherstellers Porsche wird am dem 26. November beim Händler erhältich sein. Premiere feiert der neue Porsche im Spätsommer auf der IAA in Frankfurt (15.-25. September 2005).

Angetrieben wird der Cayman S von einem neuentwickelten Motor, das Sechszylinder-Boxer-Aggregat hat eine Leistung von 217 kW/295 PS und ein maximales Drehmoment von 340 Newtonmeter. Der Wagen beschleunigt innerhalb von 5,4 Sekunden von Null auf Hundert und hat eine Spitzengeschwindigkeit von 275 km/h.

Porsche mit historischem Zulassungsrekord Der Sportwagenhersteller erzielte auf seinem Heimatmarkt im ersten Halbjahr 2005 mit 9.850 Zulassungen das beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte und konnte den entsprechenden Vorjahreswert von 8.941 Einheiten um 10,2 Prozent übertreffen. Mit 2.210 Zulassungen allein im Juni wurde zudem ein historischer Monatsrekord erreicht.

Verwandte Themen