Çağatay Ulusoy zahlt viel Geld für einwenig Ruhe

Einwenig Ruhe Ulusoy

Der erfolgreiche Schauspieler Çağatay Ulusoy sucht einwenig Ruhe in Istanbul.  Aktuell bereitet sich Ulusoy auf die Dreharbeiten zu einer neuen Serie vor. Zuvor war er in Los Angeles mit Sprachkursen und Schauspiellehren intensive beschäftigt.

Nach all dem Trubel der letzten Monate plant er ein ruhigeres Leben am Rande von Istanbul. Wie die meisten türkischen Prominenten will sich der gut aussehende Schauspieler in Istanbul Zekeriyaköy niederlassen.

600 Quadratmeter und eine vierstöckige Villa

Einer seiner Freunde habe in Zekeriyaköy eine 600 Quadratmeter große vierstöckige Villa entdeckt, die er direkt mieten werde. Am meisten habe ihn die Umgebung der Villa beeindruckt. Der rund zwei Hektar großer Garten biete einen imposanten Blick auf den Wald.

Eigentlich habe Çağatay Ulusoy versucht, die Villa zu kaufen. Weil der Besitzer aber nicht mit sich verhandeln ließ und 1,5 Millionen Dollar verlangt habe, entschied er sich die Villa zu mieten.

Für die Villa muss der smarte Schauspieler monatlich 4.000 Dollar Miete zahlen.