Burak Yılmaz feiert im Istanbuler Nightlife

Burak Yılmaz Istanbuler Nightlife

Der ehemalige Stürmer von Galatasaray ist seit Ende Dezember in seiner alten Heimat und bekommt nicht genug vom Istanbuler Nightlife.

Burak Yılmaz kam über die Winterpause der chinesischen Liga. Der Nationalspieler steht kurz vor der Scheidung und sucht im Nachtleben etwas Abwechslung vom Alltag in China.

Aktuell setzt Burak seine Fußballkarriere bei Beijing Guoan fort. Seit seiner Anreise wird der smarte Kicker in der türkischen Boulevardpresse mit vielen Frauen in Verbindung gebracht. Unter ihnen ist Aslışah Alkoçlar, Ceylan Çapa und Irmak Atuk.

Viele Gerüchte nach intensivem Istanbuler Nightlife

Innerhalb von zwei Wochen überschlug sich die Presse mit Schlagzeilen über Beziehungsgerüchte mit Ceylan Çapa und Aslışah Alkoçlar. Angeblich habe sich Burak Yılmaz und das Model Irmak Atuk in einem Lokal in Istanbul Etiler getroffen und seien sich dabei näher gekommen. Bis in die frühen Morgenstunden sollen sich beide dort amüsiert haben. Gegen 4 Uhr morgens seien sie gemeinsam aus dem Lokal. Atuk sei in der Woche zuvor auch mit Fußballstar Arda Turan angetroffen worden.

Auch nach der Abreise von Burak Yılmaz nach China ebben die Gerüchte nicht ab. Stunden vor seinem Abflug habe sich der Kicker noch einmal mit Irmak Atuk getroffen.

Der Sportler befindet sich mitten im Scheidungsprozess mit seiner Ehefrau Istem Yılmaz. Das Ex-Paar hat zwei gemeinsame Töchter