Börse Istanbul

tuerkische-boerse_020113_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Istanbuler Wertpapier Börse heißt ab sofort Börse Istanbul. Börse Istanbul wird die Istanbuler Aktienbörse und alle anderen Börsen unter einem Dach vereinen.

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan eröffnete mit dem Gong-Schlag feierlich die Börse. An der Zeremonie nahme auch Vizepremier Ali Babacan, EU-Minister und Chefunterhändler, Egemen Bagis, der Präsident der Börse Istanbul, Ibrahim Turan, der Präsident des Instituts für Kapitalmarkt, Vahdettin Ertas und zahlreiche andere Personen teil.

2012 liebäugelte die Deutsche Börse mit einem Einstieg bei der Istanbul Stock Exchange (ISE). Damals sagte der ISE-Chef Ibrahim Turhan, dass die türkische Handelsplattform eine Beteiligung an einen strategischen Investor veräußern könne, bevor sie Anteile im Rahmen eines öffentlichen Angebots verkaufe.

Beide arbeiten seit einiger Zeit zusammen. Ein Einstieg bei der Börse Istanbul würde immer noch zur Strategie der Deutschen Börse passen. Türkische Börse