BMW X3: Facelift für das Erfolgsmodel

bmw-x3-250414_teaser_gr_thmerged.jpg

Zeit knapp zehn Jahren ist der BMW X3 auf dem Markt und hat seitdem viele Käufer gewonnen. Mittlerweile wurden mehr als eine Millionen Exemplare des SUV gebaut. Die zweite Modellreihe des X3, die vor drei Jahren erschienen ist, erhält nun ein Facelift verpasst.

Dabei wurde der wichtigste SUV im Sortiment von BMW für die zweite Hälfte des Generationszyklus nur behutsam verändert. Unteranderem erhält der BMW X3 modifizierte Rundscheinwerfer und eine markantere Doppelniere. Die Front- und Heckstoßfänger wurden ebenfalls modifiziert.

Unter der Motorhaube feiert ein neuer 2-Liter Dieselmotor seine Premiere. Der Vierzylinder mit 190 PS soll sich laut BMW mit nur 5,0 Litern Verbrauch nach EU-Norm begnügen.

Der Einstieg in die SUV-Welt beginnt für den X3 sDrive 18d mit 150 PS Dieselmotor bei 37.200 Euro. Der X3 xDrive20d mit dem neuen Dieselmotor kostet ab 41 100 Euro.

Foto: BMW