Bau von Yachten in Antalya boomt

yacht_070911_teaser_gr_thmerged.jpg

Antalya ist nicht nur eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Türkei, auch der Schiffsbausektor boomt in der Mittelmeer-Provinz. Besonders der Bau von Luxus-Yachten ist in Antalya zu einem wichtigen Wirtschaftssektor geworden.

In den letzen 11 Jahren sind in den Werften in der Provinz Antalya 187 Superyachten vom Stapel gelaufen. Bis Ende diesen Jahres sollen von 20 weitere fertig gestellt werden, sagte der Leiter der Freihandelszone Antalya, Zeki Gurses.

In der Freihandelszone Antalya sind 52 Firmen aus dem Bereich Yachtbau tätig, sagte Gurses weiter. Die Yachten werden an Kunden aus vielen verschiedenen Ländern verkauft, zu denen auch Griechenland, Italien, die USA und Frankreich gehören – alles Länder, die ebenfalls über eine nicht unbedeutende Yachtbau-Branche verfügen.

Verwandte Themen