Batmobil bringt 3,5 Millionen Euro

batmobil_250113_teaser_gr_thmerged.jpg

50 Jahre nach seiner Premiere wurde jetzt in Los Angeles das original Batmobil, das in der US-Serie zu sehen war, versteigert. Die Versteigerung beim bekannten Auktionshaus Barrett-Jackson brachte 3,5 Millionen Euro für das Fahrzeug des Comic-Helden Batman ein.

Hollywoods berühmter Wagenmeister George Barris hatte das Batmobil im Jahr 1965 gebaut. Die Designstudie Lincoln Futura, die 1955 auf der Chicago Autoshow, war Grundlage für das Batmobil. Auf der Auktion kamen insgesamt 1.400 Autos unter den Hammer. Bei der laut Barrett-Jackson "größten Automobilauktion der Welt" wurden Autos für über 100 Millionen Dollar versteigert.

Verwandte Themen