Ballonfahrt Kappadokien Türkei

ballonfahrt-kappadokien-tuerkei_15082012_teaser_gr_thmerged.jpg

Kappadokien wird für Ballonfahrten immer beliebter. Das Gebiet, das als Kappadokien bezeichnet wird, umfasst heute die türkischen Provinzen Nevsehir, Nigde, Aksaray, Kirsehir und Kayseri. Einer der bekanntesten Orte ist Göreme. Göreme gilt als das Zentrum Kappadokiens und befindet sich, aufgrund seiner einzigartigen aus Tuff herausgehauenen Höhlenarchitektur und Felsformationen, seit 1985 auf der UNESCO-Welterbenliste.

Um diese Landschaft zu Erleben, bietet die Ballonfahrt eine einzigartige Aussicht aus der Vogelperspektive auf die Felsenformation. Die Ballonfahrt wird von 140 Unternehmen in Kappadokien angeboten. In diesem Jahr werden sie gemeinsam ca. 500.000 Passagiere befördern. Ballonfahrten sind bei Touristen sehr beliebt und stellen einen wichtigen Wirtschaftszweig in der Region dar. Mit rund 1.300 Angestellten erwirtschaften die Unternehmen einen Umsatz von 35 Millionen Euro.

Die Ballonfahrt findet in Kappadokien das ganze Jahr über statt. Die meisten Fahrten werden von März bis Mai und von September bis Mitte November angeboten. Türkei Reisen Kappadokien