Aus für Hasankeyf?

tarkan_280509_collage.jpg

Wie die Kreditversicherer von Deutschland, Österreich und der Schweiz mitteilten, ziehen sich die drei Länder aus der Finanzierung des umstrittenen Staudammprojekts Ilisu zurück. Damit steht das riesige Staudamm-Projekt vor dem Aus.

Laut einer Mitteilung der staatlichen österreichischen Kontrollbank sind die an die Absicherungen geknüpften Auflagen im Bereich der Umwelt, Kulturgüter und Umsiedlung trotz teilweise erheblicher Verbesserungen innerhalb der vertraglich festgelegten Frist nicht erfüllt worden.

Die Bauarbeiten, die im letzten Jahr begonnen hatten, ruhen jetzt schon seit Anfang diesen Jahres. Schon seit Baubeginn läuft eine Kampagne von Umweltschützern gegen den Bau des Staudamms. Die Jahrtausende alte Stadt Hasankeyf würde mit ihren vielen Kulturgütern fast vollständig im Stausee versinken.

Verwandte Themen