Antalya: Klimatisierte Haltestellen mit Solar

antalya-klimatisierte-haltestellen-120713_teaser_gr_thmerged.jpg

In der türkischen Touristenhochburg Antalya werden klimatisierte Bushaltestellen in Betrieb genommen. Zu Testzwecken werden zunächst zwei Wartehäuser am Yener Ulusoy Bulvari und vor dem Atatürk-Krankenhaus umgebaut.

Im Laufe des Jahres sollen 30 weitere Haltestellen umgebaute werden. Den erforderlichen Strom liefert an Ort und Stelle eine Solaranlage auf dem Dach des Haltestellenhäuschens. Als besonderen Service erhalten die umgebauten Haltestellen mehrere 220-Volt-Steckdosen, damit die Fahrgäste währende der Wartezeit ihren Laptop oder das Handy nachladen können.

Verwandte Themen