Antalya: Internationales Jazzfestival eröffnet

internationale-jazzfestival-antalya_180613_teaser_gr_thmerged.jpg

Im Antalya Kulturzentrum wurde das Internationale Jazzfestival mit einem Konzert von Okan Ersan und dem Istanbul Super Quartet eröffnet.

Gitarrist Okan Ersan wurde bei dem Eröffnungskonzert von Eylem Pelit am Bass, Volkan Öktem am Schlagzeug, Serkan Özyilmaz am Klavier und Levent Altindag am Saxophon begleitet. Das 2-stündige Eröffnungskonzert begeistert Fans und Musikliebhaber.

Kerem Görsev, das New Centropezn Jazz Quartet und das Rostov Kinderschulorchester werden zusammen mit dem Alain Delhotal Quartet und dem Türkischen Harmonie Yildizlar Orchester heute Abend das Stefan Grasse Trio Konzert geben.

Verwandte Themen