Antalya: Festnahme wegen Zuhälterei

antalya-festnahme_270213_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Polizei in Antalya hat zwei Männer und eine Frau wegen Zuhälterei verhaftet. Die drei Personen hatten zwei jungen Rumäninnen die Pässe abgenommen und sie zur Prostitution gezwungen. Die beiden Frauen riefen in einem unbeobachteten Moment telefonisch die Polizei um Hilfe.

Die Polizeibeamten fuhren zur angegebenen Adresse in der Sekerhane Mahallesi und nahmen die drei Verdächtigen wegen Freiheitsberaubung, Körperverletzung und Zuhälterei fest. Die beiden Rumäninnen sollen nach dem Verhöre in ihre Heimat abgeschoben werden.

Verwandte Themen