Angelina Jolie und Brad Pitt kaufen Villa in der Türkei

jolie-pitt-tuerkei_021115_collage.jpg

Schon seit Jahren zieht es das Schauspielerehepaar Brad Pitt und Angelina Jolie immer wieder in die Türkei. Schon mehrfach hat das Hollywood-Paar in Bodrum oder anderen Orten in der Türkei ihren Urlaub verbracht. Angelina Jolie hat als ehemalige Sonderbotschafterin für das UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge (UNHCR) auch schon in der Türkei Flüchtlingslager besucht.

Wie jetzt bekannt wurde, soll sich das Paar im Oktober dieses Jahres eine Luxusvilla an der türkischen Ägäis zugelegt haben. Die Immobillie liegt in der Kreisstadt Urla in der Nähe von Izmir direkt an der Küste. Das Glamourpaar soll rund 2,6 Millionen US-Dollar für die Villa bezahlt haben.

Die Luxusvilla liegt auf einem rund 10.000 Quadratmeter großen Grundstück direkt an der Ägäisküste. Die Villa verfügt neben mehreren Schlafzimmern auch über zwei Wohnzimmer, einen Swimmingpool und einem Fitnessraum.

Der berühmte Immobilienmakler Alessandro Proto hat die Villa für das Promipaar entdeckt und ihnen zum Kauf angeboten. Angelina Jolie und Brad Pitt haben sich schnell zum Kauf der Villa bei Izmir entschieden. Das Paar sagte, das es in die Türkei verliebt sei. Im kommenden Sommer wollen die zwei ihren Urlaub in ihrem neuen Haus in Urla verbringen.

Angelina Jolie und Brad Pitt sind seit 10 Jahren ein Paar und haben im Jahr 2014 geheiratet. Das Hollywood-Paar hat sechs Kinder.