Alisan: Edirne-Konzert endet blutig

Alisan-Edirne-Konzert-050713_collage.jpg

Popsänger Alisan gab anlässlich eines Öl-Ringkampf-Festivals in Edirne ein kostenloses Konzert. Rund 10.000 Zuschauer versammelten sich in der Saraçlar-Straße.

Ein Platzstreit zwischen zwei Zuschauerinnen sorgte für Schlagzeilen. Die Auseinandersetzung endete blutig, da eine der beiden Frauen einen Schlag auf ihre Nase bekam.

Sicherheitsleute beendeten den Streit. Die streitsüchtigen Frauen wurden entfernt.