Airline Germania und Flughafenbetreiber TAV kooperieren

germania-tav-kooperieren_201115_teaser_gr_thmerged.jpg

Der Flughafenbetreiber TAV in der Türkei und die deutsche Fluggesellschaft Germania starten mit Direktflügen von Deutschland ins türkische Promibadeort Bodrum.

Die Parteien gaben auf einer Pressekonferenz die Zusammenarbeit bekannt. Der Bürgermeister von Bodrum, Mehmet Kocadon, sagte dazu, dass sie nach den guten Gesprächen mit der Germania beschlossen haben, Linienflüge von Deutschland nach Bodrum anzubieten. Laut Flugplan soll die Verbindung von Mai bis Oktober erfolgen.

Der Bürgermeister sagte weiter: "Unser Ziel ist es auch, mit Reiseveranstaltern den Wintertourismus in Bodrum weiter zu beleben. Wenn wir das gut transportieren, werden wir es mit Sicherheit schaffen."

TAV-Marketingdirektor Serkan Karahatay sagte zum Vorhaben, dass sie das türkische Urlaubsparadies Bodrum mit Berlin und Hamburg verbinden werden. Der Germania Direktor für internationale Verkäufe, Claus Altenburg, betonte seinerseits, dass die Zusammenarbeit sowohl für die Unternehmen, als auch für die Türkei und Deutschland eine gute Sache ist.

Verwandte Themen