29.07.2014

Fenerbahce_nadir_ciftci_290714-teaser_gr_thmerged.jpg

In dieser Ausgabe der Presse Sivasspor absolvieren Testspiele, Galatasaray velängert Hakan Balta, Fenerbahçe Nadir Çiftçi, Kasımpaşa verhandelt über Gökhan Zan, Beşiktaş HollandHakan Çalhanoğlu ausgezeichnet, Kurtay Ferasin Märtyrerfriedhof, Handelsbilanzdefizit Türkei

Kurtay Ferasin Märtyrerfriedhof In Beytüssebap bei Sirnak versammelte sich gestern Morgen viele Menschen, um den PKK-Friedhof auf dem Kato Berg zu besuchen und dort zu beten. Der Kato Berg befindet sich in der Gemeinde Beytüssebap. Der Friedhof wird auch Kurtay Ferasin Märtyrerfriedhof genannt. Die versammelten Menschen, darunter auch der Bürgermeister der Gemeinde, Nurettin Ataman, beteten im Rahmen des Ramdanfestes für ihre verstorbenen Angehörigen und Märtyrer auf dem Friedhof.

Handelsbilanzdefizit Türkei Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci hat gesagt, dass das Handelsbilanzdefizit über den Erwartungen geschrumpft ist. Man erwarte, dass das mittelfristige Programmziel zum Jahresende von 6,5 auf 5,4% sinken wird. Zeybekci erklärte auf dem Wirtschaftsgipfel in Izmir, die Schrumpfung des Außenhandelsdefizit werde einen positiven Einfluss auf Handelsbilanzdefizit haben. Zudem sagte Zeybekci, dass die Türkei zum Jahresende noch besser da stehen werde.

Türkei Fußball Telegramm

Beşiktaş: Die Adler haben gestern ein abschließendes Training in Istanbul absolviert. Am Dienstag geht es dann nach Holland, wo Mittwoch das Duell gegen Feyenoord steigt. Ömer Şişmanoğlu, Cenk Gönen und Veli Kavlak haben heute verletzungsbedingt nicht am Training teilgenommen, Uğur Boral absolvierte individuelle Einheiten. Veli Kavlaks Einsatz scheint übrigens ernsthaft gefährdet.+ + + Unterdessen meldet LigTV, dass sich BJK mit Fulhams Bryan Ruiz prinzipiell geeinigt habe. Zu den neuerlichen Gerüchten um Robinho sagen wir nur soviel: Sie sind unglaubwürdig.

Kasımpaşa: Laut einem Bericht von Milliyet verhandelt der Club mit Galatasarays Gökhan Zan. Der 32 Jahre alte Innenverteidiger wird derzeit aber mit vielen SüperLigisten in Verbindung gebracht. + + + Die Mannschaft hat das erste Trainingslager in Kemerburgaz abgeschlossen und bricht nun nach Österreich auf (29.7. – 9.8.). In der Alpenrepublik sind drei Testspiele geplant. Kasımpaşa – Kayseri Erciyesspor (3.8., 18 Uhr, Lebensquell-Stadion) Kasımpaşa – Haladas (5.8., 17 Uhr, Sportplatz Donaustadion) Kasımpaşa – Hertha BSC Berlin (8.8., 18 Uhr, Inding Stadion)

Hakan Çalhanoğlu ausgezeichnet: Leverkusens Neuzugang Hakan Çalhanoğlu wurde vom Magazin 11Freunde zum „Newcomer der Saison 2013/14″ gewählt. Der Mittelfeldspieler zog es nach der hässlichen Scheidung mit dem HSV aber vor, nicht persönlich zur Gala nach Hamburg zu reisen.

Fenerbahçe: Angeblich sind die Kanarien an Nadir Çiftçi von Dundee United dran. Çiftçi wurde in Elazığ geboren, wuchs aber in den Niederlanden auf. In den letzten Jahren war er beim FC Portsmouth, bei Kayserispor und bei NAC Breda aktiv, bevor der 22-jährige Angreifer im Juli 2013 nach Schottland wechselte. Die Ablösesumme soll angeblich bei 1 Mio. Euro liegen.

Galatasaray: Die Löwen haben noch am Freitag per KAP die Vertragsverlängerung für Hakan Balta gemeldet. Der 31-jährige Verteidiger aus Berlin erhält in den nächsten zwei Jahren jeweils 1,25 Mio. Euro als Grundgehalt und eine Auflaufprämie von 15.000 Euro pro Spiel. Die A-Junioren haben beim Ruhr-Cup 2014 einen hervorragenden zweiten Platz erreicht. Im Finale musste man sich Dynamo Tiflis im Elfmeterschießen geschlagen. Zuvor hatte die Truppe keine Partie verloren. Die hochgehandelten Nachwuchsmannschaften von Schalke 04 und Borussia Dortmund schieden bereits in der Vorrunde aus.

Sivasspor: Die Rot-Weißen werden im Rahmen ihres Trainingslagers in Holland drei Testspiele absolvieren. 03.08.14 Sparta Rotterdam – Sivasspor (Arnhemse Boys Schuytgraaf, Arnhem) 09.08.14 Başakşehirspor – Sivasspor (12 Uhr, VV Loenermark in Loenen) 12.08.14 Sivasspor – Al Shabab/Al Dharfa