25.03.2013

olympia-istanbul_250313_teaser_gr_thmerged.jpg

Istanbul wird auf Olympiatauglichkeit untersucht Die Inspekteure des Internationalen Olympischen Komitees besuchten dieses Wochenende İstanbul. Die Evaluierungskommission wird bis zum 27. März Untersuchungen in Istanbul durchführen. Präsident der IOC-Evaluierungskommission, Craig Reedie und die ihm begleitende Delegation benutzten die neugebaute U-Bahn Strecke vom İstanbul Handelszentrum (İstoç) bis zum Olimpia Stadion. Reedie sei beeindruckt über die Entwicklungen in İstanbul. Neben Istanbul kandidieren Tokio und Madrid für die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2020. Am 7. September 2013 wird in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires der Austragungsort der olympischen Spiele bekannt gegeben.

Zentrum für Türkeistudien in Shanghai Kulturminister Ömer Çelik führt seine Kontakte in China fort. Gestern hat Çelik im Rahmen seiner China-Reise in Shanghai das Zentrum für Türkeistudien an der Shanghai Universität eröffnet. Minister Çelik kam mit dem Rektor der Universität Shanghai zusammen und bezeichnete die Eröffnung des Zentrums als einen „historischen Moment“. Dem Minister wurde von der Universität der Ehrentitel „hoher Berater“ verliehen. Der Kulturminister kam in China auch mit türkischen Unternehmern zusammen und bewertete die Aktivitäten bezüglich des türkischen Kulturjahrs in China.

Erdoğan plant Gaza-Besuch Das türkische Außenministerium hat die Arbeit für den Gaza-Besuch von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan aufgenommen. Nach Angaben werden Details über die Reise mit den ägyptischen und palästinensischen Zuständigen erarbeitet. Laut Informationen soll Ministerpräsident Erdoğan wie zuvor Außenminister Ahmet Davutoğlu auch, an der Nähe des Grenzübergangs Rafah, im ägyptischen Flughafen Al-Arisch landen und von dort aus nach Gaza einreisen.

Türkische Bauunternehmer mit Rekord Präsident der Union der Türkischen Bauunternehmer (TMB) Emin Sazak teilte gestern mit, dass die türkischen Bauunternehmen im Jahr 2012 einen Rekord bei den Auslandsaufträgen erreicht haben. Sazak sagte: „Im Jahr 2012 wurden 433 Projekte aufgenommen und die gesamte Summe beträgt 26.6 Milliarden Dollar. Nach den Angaben vom Februar 2013 sind die türkischen Bauunternehmer in 100 Ländern aktiv.“

Papst Franziskus I. fordert Dialog mit Islam An diesem Freitag forderte der neue Papst Franziskus I. den Westen auf, den Dialog mit dem Islam zu intensivieren. Um die Armut zu bekämpfen appellierte der Pontifex an die Welt mehr tun. Der griechisch-orthodoxe Patriarch von Konstantinopel Bartholomäus I.  sprach unterdessen den Argentinier eine Einladung nach Istanbul aus.