15.04.2013

Koc-Holding-150413_teaser_gr_thmerged.jpg

Koç Holding hochgestuft Die Kreditwürdigkeit des Unternehmens Koç Holding wurden von den Ratingagenturen Standart and Poor’s (S&P) und Moddy’s hochgestuft. Doch unerwartete negative Entwicklungen in der Türkei sind nach wie vor ein Risiko bei der Bewertung des Unternehmens. Die Holding biete als Schuldner eine angemessene finanzielle Sicherheit. HÜRRİYET

Erdoğan wird Gaza besuchen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan wird Ende Mai nach Gaza reisen. Erdoğan nahm an der ordentlichen Generalversammlung des Türkischen Roten Halbmonds teil. Eine Live-Verbindung zwischen Erdoğan und dem Team des Türkischen Roten Halbmonds, das landwirtschaftliche Projekte im Gaza betreut konnte auch hergestellt werden. Das Team, das Arbeiten zur Verbesserung der Landwirtschaft durchführt, habe Erdoğan eine in der Region gezüchtete Tomate und einen Olivenzweig geschenkt. HÜRRİYET

Türkische Medien beim NSU-Prozess Die Türkei hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Zulassung türkischer Medien beim bevorstehenden NSU-Prozess begrüßt. Stellvertretender Ministerpräsident Bekir Bozdağ sagte: „Es ist von großer Bedeutung, dass das Bundesverfassungsgericht die Akkreditierung des Münchner Oberlandesgerichts als ungerecht gefunden hat.“ Wie das Bundesverfassungsgericht am Freitag entschied, werden damit auch Vertreter türkischer Medien im Prozess um die Neonazi-Morde zum Zuge kommen.

Türkei Gastland auf Londoner Buchmesse Heute beginnt die Londoner Buchmesse. Die Türkei wird  Gastland auf der Londoner Buchmesse auftreten. 2008 war die Türkei Gastland auf der Frankfurter Buchmesse. Die Londoner Buchmesse ist ein großer Treffpunkt der Literatur, auf dem sich Verleger, Händler, Autoren, Agenten, Übersetzer und Lektoren aus allen Ecken der Welt treffen. Bei dieser Buchmesse werden 150  türkische Autoren, Übersetzer, Akademiker und Künstler 80 verschiedene kulturellen Events teilnehmen. Es wird erwartet, dass über 25 tausend Besucher aus 113 Länder die Londoner Buchmesse besuchen werden. CUMHURİYET

Zyperntürken haben Recht auf das Gold Hürriyet meldet unter der Schlagzeile „Zyperntürken haben Recht auf das Gold“, der ehemalige Finanzminister der Zyperntürken, Rüstem Tatar, der bis zur Gründung der Türkischen Republik Nordzypern in 1983 dieses Amt inne hatte, habe gegen den Verkauf von 14 Tonnen Goldreserven der zyprischen Zentralbank reagiert. Die zyprische Zentralbank habe seit 1960 kein Gold mehr gekauft. Die Zyperntürken und Zyperngriechen hätten sich getrennt, aber eine offizielle Scheidung habe es nicht gegeben. Auf öffentliche Quellen wie Goldreserven hätten auch die Zyperntürken ein Recht, habe der ehemalige Finanzminister betont. HÜRRİYET

Türkei bald Schuldenfrei Die Schulden der Türkei an den Internationalen Währungsfond werden bald beglichen sein. Das sagte Minister für Jugend und Sport Suat Kılıç, während eines Besuches dieses Wochenende in Kocaeli in Gebze. Kılıç sagte, es seien nur noch zwei Raten an den IWF zurückzuzahlen.