14.05.2014

grubenunglueck-tuerkei_1400514_teaser_gr_thmerged.jpg

Beileidsbekundung zum Grubenunglück
Beileidsbekundung aus den USA. Die USA haben zu dem Grubenunglück in der Türkei eine Kondolenzbotschaft abgegeben. Im Twitter-Konto des Sicherheitsrates im Weißen Haus heißt es, man wünsche den Angehörigen der Opfer herzliches Beileid und sei im Herzen mit den Bergleuten, die auf ihre Rettung warten. Es wird erwartet, dass auch das Weiße Haus im Laufe des Tages eine Erklärung abgeben wird.

Kanurennen in Karübük Die Stadt Karübük war Gastgeberin des Kanurennens im stehenden Wasser . An dem von der Türkischen Kanu Föderation veranstaltetem Rennen lieferten sich 100 Sportler packende Wettkämpfe. Die Sportler aus 20 Vereinen kämpften in sechs Kategorien im Arac Bach um die Plätze. Die Großstadtverwaltung Sakarya hatte am Ende der Wettkämpfe in die Nase vorne. Den Siegern wurden Preise übergeben.

Ringer-Europameisterschaften Nationalringer Kerem Kamal wird Europameister. Der Nationalringer Kerem Kamal hat bei der Europa-Starringer Meisterschaft in Bulgarien die Goldmedaille gewonnen. Kamal hatte sich gegen den Ungaren Jabbar Najafon mit einem 11-3 Sieg fürs Finale qualifiziert. Im Finale bezwang Kamal den Ukrainer Oleksii Masyk mit 7-3. Ein weiterer Nationalringer, Uğur Beytekin, unterlag im Finale der Herren in der 50 Kilogramm Klasse den Russen Segej Madzhiev mit 3-6 und bekam die Silbermedaille.

Börse Istanbul Der 100-Index der Börse Istanbul hat die erste Sitzung nach einem Verlust von 70 Punkten mit 75.864 Punkten abgeschlossen. Die Aktien gingen durchschnittlich um 0,9 Prozent zurück Auf dem freien Markt wird der US-Dollar mit 2,07 und der Euro mit 2,85 Türkische Lira gehandelt. Der Leitzins für Staatsanleihen und Aktien liegt bei 9,32 Prozent. An den internationalen Märkten kostet eine Unze Gold 1,293Dollar. Im Bedeckten Basar kostet die Republik-Goldmünze 582 Türkische Lira.

Turkish Airlines fliegt Boston an Nach Angaben der Turkish Airlines wird Boston nach Buenos Aires, Sao Paulo, Toronto, Chicago, Houston, Los Angeles, New York und Washington der 9. Zielflughafen auf dem amerikanischen Kontinent sein. Fünf Mal in der Woche am Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag wird Turkish Airlines Boston anfliegen und zurückfliegen. Ab dem 9. Juni wird es täglich Hin-und Rückflüge geben. Der Hin-und Rückflug von Istanbul wird 399 Euro und der von Boston 799 Dollar kosten

Heimatschutz-Ausschuss: Michael McCaul in der Türkei Der Vorsitzende des Heimatschutz-Ausschusses im US-Repräsentantenhaus, Michael McCaul ist zu offiziellen Kontakten nach Ankara gekommen. McCaul und die ihn begleitende Delegation wurden in der Residenz des Ministerpräsidiums von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan empfangen. Danach wird die US-Delegation ins Palais Cankaya übergehen und dort von Staatspräsident Abdullah Gül empfangen werden.

Auf der Tagesordnung der amerikanischen Delegation stehen die jüngsten Entwicklungen in Syrien sowie regionale und internationale Themen, Nachrichtendienst und Energie.

(Quelle: Generaldirektion für Presse und Information, Türkei Fußball, Sabah, TRT in Ankara)