112 türkische Sportler zu Olympia

olympia_060712_teaser_gr_thmerged.jpg

Vom 27. Juli bis 12. August 2012 finden in London die Olympischen Sommerspiele statt. Die Türkei ist bei dem Sportevent mit der Rekordzahl von 112 Sportlern dabei. Bei den letzten Olympischen Spielen in Peking war die Türkei nur mit 68 Teilnehmern vertreten.

Nach vielen Jahren gelang es der türkischen Damen-Volleyballmannschaft wieder sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Auch die türkischen Basketballerinnen haben erstmals in der Geschichte das Olympia-Ticket gelöst.

Auch der türkischen Frauenstaffel über die 400×400 Meter mit Sema Apak, Merve Aydin, Meliz Redif und Pinar Saka gelang zum ersten Mal die Olympia-Teilnahme.

Die türkischen Olympioniken werden in London versuchen in 16 verschiedenen Disziplinen, unter anderem in der Leichtathletik, im Schießen, Badminton, Segeln und anderen Sportarten im Kampf um die Medaillen einzugreifen.

Verwandte Themen