07.05.2014

gezi_park_prozess_700514_teaser_gr_thmerged.jpg

Gezi Park Prozess: 255 Angeklagte vor dem Istanbuler Gericht In Istanbul hat der Prozess zu den Gezi-Vorfällen begonnen. 255 Angeklagten, darunter 7 Ausländer wird die Verletzung des Demonstrationsgesetzes, Widerstand gegen die Staatsgewalt, Beschädigung öffentlicher Güter, Verschmutzung von Gebetshäusern. Die Angeklagten wiesen bei der ersten Gerichtsverhandlung die Anklagepunkte zurück. Für die Angeklagten werden Haftstrafen zwischen 1 bis 11 Jahren gefordert. Im vergangenen Jahr war es beim Neubau der historischen Topçu Kaserne im Gezi Park zu Protesten gekommen.

Wahlrat Türkei: Offizielle Ergebnisse  vom 30. März Nach den Regionalwahlen vom 30. März hat der hohe Wahlrat die offiziellen Ergebnisse veröffentlicht. Demnach erhielt die regierende Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei AKP in den Großstädten 45,54 Prozent der Stimmen und belegte den ersten Platz. An zweiter Stelle kommt die Republikanische Volkspartei CHP mit 31,04 Prozent. Den dritten Rang belegt die nationalistische Bewegungspartei MHP mit 13,65 Prozent der Stimmen.

Landesweit erhielt die AKP 43,13 Prozent, die CHP 26,45 Prozent und die MHP 17,76 Prozent der Stimmen.

Guinness Weltrekord: Van will Frühstücks-Weltrekord brechen Van bereitet sich mit ihrem berühmten Frühstück auf einen Weltrekord vor. Am 1. Juni wird in der Festung von Van mit der Teilnahem von mehr als 20.000 Personen das größte Frühstück der Welt gedeckt. Das Ziel des Frühstücks sei ein Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde. Die Stadt Van ist für ihr Frühstück mit Kräuterkäse, Honig, Sahne und dutzenden organischen Produkten bekannt. Die Präfektur von Van, die Stadtverwaltung und Nichtregierungsorganisationen sind Schirmherren der Aktivität. Ziel der Aktivität sei auch die Bekanntmachung der Stadt. Tausende Personen werden beim Frühstück decken unter der Aufsicht der Guinness-Delegation im Einsatz sein.

Zwei Serieneinbrecher in Antalya verhaftet In Alanya hat die Polizei zwei Serieneinbrecher festgenommen. Der 23-jährige Sinan Ş. hatte die Balkontür des 75-jährigen Norwegers Olay Lindefjeld in der Saraybeleni Mahallesi aufgebrochen. In der Wohnung stahl er Bargeld und zahlreiche Schmuckstücke. Durch die Bilder einer Überwachungskamera in der Nähe des Tatortes konnte die Polizei den Einbrecher identifizieren und später festnehmen.

ZTK-Finale: Galatasaray vs. Eskişehirspor Heute (07.05.) Abend wird zum 52. Mal der türkische Pokalsieger gesucht. Im Finale treffen Rekordsieger Galatasaray und Herausforderer Eskişehirspor aufeinander. Hier gibt es alle Fakten zum Duell.

19 Mal schon stand Galatasaray im Finale des Ziraat Türkiye Kupası und gleich 14 Mal konnten die Löwen diese Trophäe mit nach Hause nehmen. Zuletzt gelang dies in der Saison 2004/05 mit einem Finalsieg gegen Erzfeind Fenerbahçe. Auf der anderen Seite hat Eskişehirspor zum vierten Mal das Endspiel erreicht, allerdings erst einmal gewonnen. Dabei mussten die Schwarz-Roten 27 Jahre warten, um wieder im Finale zu stehen. Der einzige Sieg liegt schon 43 Jahre zurück.

(Quelle: Generaldirektion für Presse und Information, Türkei Fußball, TRT in Ankara)

Verwandte Themen