06.11.15

ezan-verbot_051115_teaser_gr_thmerged.jpg

Ezan-Verbot in der Türkischen Republik Nordzypern Ein Gericht in Lefke hat auf Beschwerde, den Gebetsruf von den Minaretten mit Lautsprecher verboten. Die Anwältin Feza Güzeloglu stellte einen Antrag dafür, dass der morgendliche Gebetsruf nicht aus dem Lautsprecher kommt. Daraufhin entschied das Gericht, dass in drei Moscheen in Lefke der Muezzin die Muslime zum Gebet nicht durch den Lautsprecher ruft. Das Gerichtsurteil erschien in der Presse mit der Schlagzeile, „Ezan-Verbot in der Türkischen Republik Nordzypern“.

Das Amt für Religiöse Angelegenheiten wies indes daraufhin, dass das Urteil für sie nicht bindend sei. Der Vorsitzende Talip Atalay sagte, dass der Gebetsruf in der Türkischen Republik Nordzypern nicht unterbunden werden könne. Die Muezzine würden weiter wie gewohnt zum Gebet rufen.

Beşiktaş Istanbul 1:1 Lokomotive Moskau In der Gruppe H der Europa League ist die Partie zwischen Gastgeber Beşiktaş Istanbul und der russischen Mannschaft Lokomotive Moskau 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. In der 58. Minute ging Beşiktaş zwar 1:0 in Führung, durch den Treffer von Ricardo Quaresma. Doch konnte es sein souveränes Spiel nicht wahren und musste so in der 76. Minute das Gegentor durch Oumar Niasse hinnehmen.

Mit diesem Ergebnis fiel Beşiktaş mit vier Punkten auf Platz zwei, während die Russen mit 7 Punkten an die Tabellenführung gelangten.

16,5 Millionen Menschen in Deutschland von Armut bedroht Rund 16,5 Millionen Menschen in Deutschland sind einer Statistik zufolge von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Von 2013 bis 2014 sei ihre Zahl um 300 000 gestiegen, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag. Im vergangenen Jahr lag der Anteil der Betroffenen an der Gesamtbevölkerung demnach bei 20,3 Prozent – und damit unter dem EU-weiten Durchschnitt von 24,4 Prozent.

Die Daten stammen aus der Erhebung «Leben in Europa» (EU-SILC). Danach gelten Menschen als von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht, wenn ihr Einkommen unter der Armutsgefährdungsgrenze liegt, ihr Haushalt von erheblicher Entbehrung betroffen ist oder sie in einem Haushalt mit sehr geringer Erwerbsbeteiligung leben.

Türkei Haushaltsdefizit Wirtschaftsminister Nihat Zeybekçi hat gesagt, dass die Türkei im Haushaltsdefizit unter den besten drei Ländern ist. Laut Zeybekçi würde die Türkei trotz schlechten Voraussetzungen weiter wachsen, so der Minister. Die Türkei sei unter den am schnellsten wachsenden Ländern auf dem 7. Platz.

Türkei Zeitumstellung In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden in der Türkei die Uhren um 04:00 Uhr um eine Stunde zurückgestellt. Die Uhrenumstellung wurde wegen den Parlamentswahlen am 1. November auf den 8. November verschoben. Die Winterzeit sollte normalerweise ab dem 25. November beginnen. Die Winterzeit wird am 29. März zu Ende gehen.

THY streicht Flüge von Istanbul nach Scharm al Scheich Die türkische Fluggesellschaft hat die Flüge von Istanbul nach Scharm al Scheich in Ägypten gegenseitig gestrichen. Wie in Kenntnis gebracht werden konnte, habe man die Flüge TK 700 und TK 701 gestrichen. Nähere Informationen können über THY-Callcenter erhalten werden.

(Quelle: Generaldirektion für Presse und Information, DHA, TRT in Ankara)