|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Muslimische Namen » Arifa

Name ARIFA mit Bedeutung

Der muslimische Name ARIFA mit seiner Bedeutung und Herkunft.

Türkische Namen

Bedeutung ARIFA

Herkunft ARIFA

Geschlechtsform weiblich
Bedeutung: Wissend, (er)kennend, einsichtig.
Abstimmen: 65
Arabisch (Gegebenenfalls auch eine aserbaidschanische, usbekische, kasachische, uigurische, turkmenische oder tatarische Abstammung möglich)


Ähnlicher Name ARIFA

ARAS EGE
Aras: Dicke Wolle, Pferdehaar (der Fluss Aras).
ARWA
Berggazellen, Gemsen.
ABDULBAKI
1. (Abdulbaqi) Knecht des Ewigen. 2. Unendlichkeit, Unsterblichkeit. Einer der Namen Allahs (siehe auch Baki)
ABDURRAHMAN
Aus dem Arabischen: Rahman ist einer der Namen Allahs. Der Erbarmer. Abd ar-Rahmān ibn ʿAuf ist einer der Gefährten und Begleiter des Propheten Mohammed.


Verwandte türkische Namen mit Bedeutung

ARİFE
bewandert, erfahren, kenntnisreich
ARİF
kennend, wissend, erfahren, bewandert
ARIN
1. Biene - 2. unverfälscht, sauber, vom Dreck entfernt
ARINÇ
Frieden, Harmonie, Einklang
ARIPINAR
reines, sauberes Quellwasser
ARISU
klares, reines Wasser


Türkische Prominente mit ähnlichem Namen

ARIF ERKIN GÜZELBEYOĞLU, Schauspieler/in
ARİF ERDEM, Kicker Galatasaray, Geboren am 02.01.1972 İstanbul
ARIF ERDEM, Nationalspieler Stürmer, Spielzeit 1993-2004
ARIF KOCABIYIK, Nationalspieler Mittelfeld, Spielzeit 1982-1985
ARIF AKKAYA, Schauspieler/in
ARIF PEÇENEK, Nationalspieler Torwart, Spielzeit 1984-1985


Möchtest du wissen, was dein Name bedeutet?
Suchen Sie hier nach der Bedeutung und Herkunft von Namen.

Namenssuche:   

Kommentare


Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 muslimische Namen
1. AMINA (435)
2. AMAL (162)
3. DUA (127)
4. MALIK (109)
5. LAILA (108)
Arabische Schreibweise
Zu beachten bei Artikeln
Der Artikel al (al-, ad-, ar-, as- etc.), der bei einigen arabischen Namen Verwendung finden kann, wurde immer weggelassen. (Bara statt al-Bara, Schaima statt asch-Schaima, Husain statt al-Husain).
Zu beachten bei Schreibweise
Schreibweise hier mit s statt z (Bsp. Sahra statt Zahra, k statt q (Kasim statt Qasim). Apostrophe wurden nicht verwendet.
Arabische Aussprache
ch = Aussprache erfolgt stets wie in ach [ax] /aber nicht wie in ich)
dh = stimmhaftes englisches th [ð], gesprochen wie in this, mother
dj = stimmhaftes englisches j wie in joy, türkisches c ([dž], dsch)
j = ähnlich deutsches j, englisches y wie in yes, oder türkisches y
th = stimmloses englisches th, gesprochen wie in think und mouth