Vaybee!
 
  #1  
Alt 21.01.2009, 16:35
gunesinkizi75
 
Beiträge: n/a
Beitrag Frage an Excel-Gurus oder Controller unter Euch

Ich möchte gerne die Inhalte von 2 Excel Workbooks miteinander vergleichen lassen. Ich möchte jetzt nicht über Window-Compare side by side (nutze englischsprachiges MS Office) vergleichen, das will ich schon Excel selber machen lassen. Wie kann ich das am geschicktesten tun, ohne einen Makro zu erstellen. Gibt es sonst noch eine andere Möglichkeit?

Beide Tabellen sind eigene Dateien also nicht in einem Workbook als Sheet1 oder Sheet2.
  #2  
Alt 22.01.2009, 03:00
FettsackBaby
 
Beiträge: n/a
Standard Sorry günesinkizi,

aber auch ich würde es genauso machen, wie du es eigentlich nicht willst!? Wenn Excel schließlich mit Daten arbeiten soll, dann müssen sich diese Daten auch in EINER Datei befinden. Aber zwei unterschiedliche Dateien kannst Du via Excel nicht miteinander vergleichen lassen es sei denn es gebe im Netz vielleicht ein Programm, dass zwei Datei-Inhalte miteinander vergleicht!?
Viel Glück
Ciao,
FettsackBaby
  #3  
Alt 22.01.2009, 10:59
gunesinkizi75
 
Beiträge: n/a
Unglücklich hmmm

Zitat:
Zitat von FettsackBaby Beitrag anzeigen
aber auch ich würde es genauso machen, wie du es eigentlich nicht willst!? Wenn Excel schließlich mit Daten arbeiten soll, dann müssen sich diese Daten auch in EINER Datei befinden. Aber zwei unterschiedliche Dateien kannst Du via Excel nicht miteinander vergleichen lassen es sei denn es gebe im Netz vielleicht ein Programm, dass zwei Datei-Inhalte miteinander vergleicht!?
Viel Glück
Ciao,
FettsackBaby
naja compare side by side da müsste ich selber die ganzen reihen scrollen. das ist zeitaufwending bei zwei riesentabellen, sorry aber urzeitmethode.

es gibt im internet tools, die man runterladen kann aber ich nutze einen firmenpc und da kann ich nix runterladen.

mit makros solls gehen aber da kenne ich mich nicht so gut aus. dachte einer von euch kann mir ne formel nennen, wie ich das excel selber machen lassen kann. es gibt soviele möglichkeiten wie man sich die arbeit vereinfachen kann aber leider kennt man nicht alle tricks um ms office programme.

falls euch noch was einfällt bitte mitteilen.
  #4  
Alt 27.01.2009, 15:59
kerem29
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von gunesinkizi75 Beitrag anzeigen
Ich möchte gerne die Inhalte von 2 Excel Workbooks miteinander vergleichen lassen. Ich möchte jetzt nicht über Window-Compare side by side (nutze englischsprachiges MS Office) vergleichen, das will ich schon Excel selber machen lassen. Wie kann ich das am geschicktesten tun, ohne einen Makro zu erstellen. Gibt es sonst noch eine andere Möglichkeit?

Beide Tabellen sind eigene Dateien also nicht in einem Workbook als Sheet1 oder Sheet2.
Falls du nochmal sowas haben solltest, dann nimm Access. Da hast du (durch die SQL-Abfragen) viel mehr Möglichkeiten.
  #5  
Alt 28.01.2009, 14:36
gunesinkizi75
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Danke!

Zitat:
Zitat von kerem29 Beitrag anzeigen
Falls du nochmal sowas haben solltest, dann nimm Access. Da hast du (durch die SQL-Abfragen) viel mehr Möglichkeiten.
danke für die info, ich habe die listen leider in excel bekommen, daher war mit access leider nichts mehr zu machen.
  #6  
Alt 28.01.2009, 14:52
kerem29
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von gunesinkizi75 Beitrag anzeigen
danke für die info, ich habe die listen leider in excel bekommen, daher war mit access leider nichts mehr zu machen.
Da irrst du dich. Hättest du ins Access importieren können.
  #7  
Alt 28.01.2009, 20:39
Benutzerbild von derkahn
derkahn derkahn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.056
Standard Praktikant

Zitat:
Zitat von gunesinkizi75 Beitrag anzeigen
naja compare side by side da müsste ich selber die ganzen reihen scrollen. das ist zeitaufwending bei zwei riesentabellen, sorry aber urzeitmethode.

falls euch noch was einfällt bitte mitteilen.
Gibts bei euch keinen Praktikanten der das liebend gerne machen wuerde?
  #8  
Alt 28.01.2009, 20:41
Benutzerbild von derkahn
derkahn derkahn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.056
Blinzeln MS sucks

Zitat:
Zitat von gunesinkizi75 Beitrag anzeigen
naja compare side by side da müsste ich selber die ganzen reihen scrollen. das ist zeitaufwending bei zwei riesentabellen, sorry aber urzeitmethode..
Excel scheint ja nicht sehr flexibel zu sein :P

Ich habe vorgestern zum ersten mal Word verwendet. Jetzt verstehe ich die Leute die 'Office Rage' bekommen :P
  #9  
Alt 29.01.2009, 10:26
gunesinkizi75
 
Beiträge: n/a
Blinzeln nee leider nicht,...

Zitat:
Zitat von derkahn Beitrag anzeigen
Gibts bei euch keinen Praktikanten der das liebend gerne machen wuerde?

...ich bringe schon unseren praktikanten und studenten bei wie man ms office verwendet ))

import hat leider nicht geklappt, jedenfalls weiss ich nicht, ob ich nicht die vollen user rechte habe allerdings wenn access geöffnet war, konnte ich keine daten importieren, nur exportieren von vorhandenen access datenbanken war möglich. ausserdem besteht das workbook aus mehreren sheets. die funktion "compare and merge workbooks" ist auch unterbunden bei mir
  #10  
Alt 30.01.2009, 01:40
Benutzerbild von derkahn
derkahn derkahn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.056
Standard Excel Controller

sag mal gunesinkizi75, was ist denn ein Excel Controller?
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu