Vaybee!
 
  #261  
Alt 06.07.2015, 07:25
Benutzerbild von lafebesi
lafebesi lafebesi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
@Lafebesi

Schade, das du neugierige Fragen als IslamPhob beurteilst. Wie schon oft geschrieben, hege ich keinen Hass gegen den Islam oder andere Religionen. Im Gegenteil, viele Grundsätze sind sehr gut!

Du vermittelst mir zum ersten Mal den Eindruck, dass du unreflektiert, die Wiederholungen anderer wiedergibst. Außerdem unterschlägst du die Themen, wo ich durchaus positives vom Islam berichtete, oder pro-islamisch etwas kritisierte!

Nichtsdestotrotz, bei einer Phobie, würde ich wohl keinen gesunden Umgang mit religiösen Menschen haben. Hier kann ich betonen, dass dem nicht so ist - seit immer!

Ich finde die Fragen tatsächlich interessant. Wieso gehst du darauf nicht ein?
Hui, kaum bin ich kritisch und finde das, was du von dir gibst nicht mehr in Ordnung, bin ich unreflektiert und habe keine eigene Meinung?
Also bitte, komm mal runter

Und nein, ich werde nicht auf deine Fragen eingehen, weil ich keine islamische Gelehrte bin und vor allem auch nicht die Aufgabe habe irgendwen von meiner Religion zu überzeugen oder nicht. Wenn du tatsächlich Antworten auf deine Fragen haben willst, dann unterhalte dich mit Menschen, die den Islam studiert haben.

Leben und leben lassen - das hatte ich sicherlich schon einige Mal geschrieben. Und bitte beleidige nicht meine Intelligenz, indem du jetzt einen auf unschuldig machst, deine Provokationen (über Monate, Jahre?) sind teilweise subtil aber dennoch vorhanden.
  #262  
Alt 06.07.2015, 09:24
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
...
Also bitte, komm mal runter
...
Gilt auch für dich ;-)


Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
Hui, kaum bin ich kritisch und finde das, was du von dir gibst nicht mehr in Ordnung, bin ich unreflektiert und habe keine eigene Meinung?
...
Weil du mit dem Schlagwort Islam-Fobie wirfst und diesen bereits erwähnten Punkt ignorierst:
Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
...
Außerdem unterschlägst du die Themen, wo ich durchaus positives vom Islam berichtete, oder pro-islamisch etwas kritisierte!
...
An deiner Intelligenz gibt es nichts zu zweifeln. Meinungen können punktuell unreflektiert sein. Aber wieso hören sich deine Aussage so an, als würde ich nur über Islam schreiben?

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
Und nein, ich werde nicht auf deine Fragen eingehen, weil ich keine islamische Gelehrte bin und vor allem auch nicht die Aufgabe habe irgendwen von meiner Religion zu überzeugen oder nicht. Wenn du tatsächlich Antworten auf deine Fragen haben willst, dann unterhalte dich mit Menschen, die den Islam studiert haben.
...
Du schriebst selbst oft, dass jeder in einem öffentlichen Forum auf Fragen eingehen kann, oder ignorieren kann.
Und warum soll ich einen islamischer Gelehrten fragen, ob ein Mitleser zufällig hört, ob sich das am Konzept von "Festi-Ramadan" geändert hat? Wieso soll ich einen Hoca zur Rate ziehen, wenn ich bei den Usern thematisiere, ob sie anders fasten als letztes Jahr?
*strange*


Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
...
Leben und leben lassen - das hatte ich sicherlich schon einige Mal geschrieben.
...
Dito, gleiches Motto.

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
...
Und bitte beleidige nicht meine Intelligenz, indem du jetzt einen auf unschuldig machst, deine Provokationen (über Monate, Jahre?) sind teilweise subtil aber dennoch vorhanden.
...
Meine Neugier + mein Schreibstil = subtile Provokation? ;-)
Jeder hat so seine Art. Wie lange hast du meine Art gut befunden? Monate, Jahre?

Warte, vor einem Jahr schriebst du noch:

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen


Na, das ist ja mal lustig. Mensch timeraiser - und ich habe dich als äußerst toleranter, kritischer und belesener Mensch kennengelernt, hast dich also nur verstellt!
...
__________________
Code:
       ,~~.
      (  6 )-_,
 (\___ )=='-'
  \ .   ) )
   \ `-' /    
~'`~'`~'`~'`~
Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist!

Dieter Nuhr

Geändert von timeraiser (06.07.2015 um 11:40 Uhr).
  #263  
Alt 06.07.2015, 16:41
Benutzerbild von lafebesi
lafebesi lafebesi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 527
Standard

Tja, so ändern sich die Dinge offensichtlich.. Wenn die Toleranz bei Religion aufhört, ist es keine Toleranz.

Und ich bin gerade sehr verwundert darüber, dass du meinen Beitrag von über einem Jahr rausgekramt hast - archivierst du das alles? Irgendwie finde ich das ein wenig.. irrational.. und verwirrend..

Und wenn das das Ergebnis der einfachen Forumssuche ist: Du scheinst echt Zeit zu haben, da bin ich jetzt wiederum neidisch
  #264  
Alt 06.07.2015, 17:50
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bei mir hört die Toleranz und die Neugier mit dem Sterben auf

Kleines Geheimnis, wieso ich Einträge von vor einem Jahr schnell finde: Ein gutes Gedächtnis!

Nachtrag: Weil jetzt öfters die Frage kommt, wie ich so schnell gefunden haben... einfach in Google "mensch timeraiser tolerant lafebesi" eingeben → et voila → erstes Ergebnis

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
Tja, so ändern sich die Dinge offensichtlich.. Wenn die Toleranz bei Religion aufhört, ist es keine Toleranz.

Und ich bin gerade sehr verwundert darüber, dass du meinen Beitrag von über einem Jahr rausgekramt hast - archivierst du das alles? Irgendwie finde ich das ein wenig.. irrational.. und verwirrend..

Und wenn das das Ergebnis der einfachen Forumssuche ist: Du scheinst echt Zeit zu haben, da bin ich jetzt wiederum neidisch
__________________
Code:
       ,~~.
      (  6 )-_,
 (\___ )=='-'
  \ .   ) )
   \ `-' /    
~'`~'`~'`~'`~
Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist!

Dieter Nuhr

Geändert von timeraiser (07.07.2015 um 12:00 Uhr).
  #265  
Alt 08.07.2015, 18:36
Benutzerbild von lafebesi
lafebesi lafebesi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von benekalice Beitrag anzeigen
etc. fünfmal am Tag den Muezzin-Ruf hören muss? Als Nichtbetender Moslem in Istanbul morgens von synchronen oder zumeist zeitversetztem Muezzinruf aus den allen Lautsprechern und aus allen Richtungen kommendem Ruf aufgeweckt, kerzengrade im Bett sitzen muss?
Naja, mich nerven auch die Kirchenglocken, die zum Gottesdienst rufen, pünktlich am Sonntag um neun.. Aber so ist das nunmal und irgendwann gewöhnt man sich daran und hört es gar nicht mehr
  #266  
Alt 09.07.2015, 17:38
Nur_Banu
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
Naja, mich nerven auch die Kirchenglocken, die zum Gottesdienst rufen, pünktlich am Sonntag um neun.. Aber so ist das nunmal und irgendwann gewöhnt man sich daran und hört es gar nicht mehr
Nokta!!!!!!!
  #267  
Alt 10.07.2015, 16:29
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@BenekAlice

Ich weiß, was du meinst. Leider ist es manchmal in Deutschland schlimmer. Wenn man z.B. gegenüber der Kirche wohnt (so war es bei mir mal im Münster-Umland in einem Hotelzimmer) und fast stündlich "glockt".

Will heißen, sowas kann man sich noch relativ mit der Entfernung aussuchen. In Türkei ist der Ruf der Moschee natürlich wesentlich lauter als das Glockenläuten und auch wesentlich länger, aber die Entfernung zu Deutschland macht es wett


Aber das mit der Toleranz ist selbst unter Glaubensbrüdern umstritten.

Folgendes Foto kursiert zur Zeit mit einem kleinen Aufschrei durch FaceBook:



Das geht nach meiner Meinung gar nicht. Die Frauen können sich kleiden, wie sie möchten. Der Mann erniedrigt die in diesem Falle sogar. Ihm reicht selbst ein Kopftuch nicht.
Das erinnert mich an die Kommentare der religiösen, die anfangen zu nörgeln, warum man kurze Röcke trägt, und keine überlangen!
__________________
Code:
       ,~~.
      (  6 )-_,
 (\___ )=='-'
  \ .   ) )
   \ `-' /    
~'`~'`~'`~'`~
Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist!

Dieter Nuhr

Geändert von timeraiser (10.07.2015 um 17:40 Uhr).
  #268  
Alt 10.07.2015, 16:37
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zurück zum Thema.... auch mal die Gesundheit anderer....

Ich habe es nicht lassen können und meine Neugier trieb mich. So dass ich mal nachsah, welche guten und schlechten Triebe aus Festi-Ramadan wachsen.

Leider und bedauerlicher Weise, eher schlechte News als denn Gute, denn siehet selbst auf http://www.derwesten.de/staedte/dort...d10847285.html

"Festi Ramazan sorgt für Heimweg mit Hindernissen"
Zitat:
Dortmund. 03.07.2015 | 19:28 Uhr

....
Andere hatten nicht so viel Glück, wie die Klinikviertel-Bewohnerin erfuhr. "Eine Bekannte wurde mit drei kleinen Kindern trotz der Hitze auf den weiten Umweg über die Ardeystraße geschickt", weiß Alexandra Rößler.

Laut Auskunft von Stadtsprecher Michael Meinders dürfte es solche Probleme eigentlich nicht geben. "Mit dem Veranstalter ist vereinbart, dass alle, die hier nur passieren wollen, um über die B1-Brücke zu kommen, dies auch dürfen. Zu jeder Zeit und ohne Eintritt", erklärt Meinders.

Festi-Ramazan-Veranstalter Ergun Özkara will von einer solchen festen Vereinbarung nichts wissen.

Festi Ramazan sorgt für Heimweg mit Hindernissen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/dort...#plx1061745484
Eigentlich hätte ich mir was anderes gehofft.

Ein anderes Bild kursiert zur Zeit in Facebook.

http://www.denizlihaber.com/denizli/...a-yardimlasma/



D.h. jeder kann ein Brot mehr für die Armen kaufen, die es sich dann umsonst abhängen können.

Im Grunde das selbe Prinzip, wie "Aufgeschobenes Kaffee".

http://www.derwesten.de/nrz/staedte/...id9078305.html
__________________
Code:
       ,~~.
      (  6 )-_,
 (\___ )=='-'
  \ .   ) )
   \ `-' /    
~'`~'`~'`~'`~
Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist!

Dieter Nuhr
  #269  
Alt 11.07.2015, 14:17
Nur_Banu
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Richtig erkannt

Resimdeki bayanin kiyafetini elestirmek bu zamanda (=2015 yilinda) hala uygun ise
o zaman birde esitlik adina bu günümüzdeki bazi sözde „müslüman erkekleri ni“ gözden gecirelim
• Ilk kez tanistiga kiza meslegini sorar (duruma göre maas soran erkek bile var), eee onlarda zamana ayak uyduruyor,
kendini BAKTIRACAK BIRINI ARIYOR
• Mekana /ortama uygun alkolünü alir
• Genc yasta uyusturucu deneyimi olmustur
• Genc yasta saclarini uzatmist, küphesi ve kolyesinide takmistir (takip takistirmistir)
• modern bir erkek oldugunu göstermek icin gayri müslüm kiz karkadasini saunalarida götürür
• Zina yapar (Avrupakadaki bir cok „müslüman erkek“ cinsel deneyim icin gayri müslüm bayanlarla
3-5 sene birlikte yasadiktan sonra, onlari pacavra gibi meydanda birakir ve
kendi köyünden namuslu yasca kendinden cok ufak bir es getirir)

= WARUM DIESE DOPPELTE MORAL der Männer???
= Woher holen sich Männer Rechte (die ihr Leben erleichtern, aber für Frauen Tabu
sind)??? = Rechte, die es garnicht gibt!!!


2015 yilinda bir insanin
- ne giyip giyinemeyecegini
- ne düsünüp düsnemiyecegini
- ne söyleyip söyliyemecegini
buyurmak, insanlari kaliplar icine sigdirmak ne kadar yanlis ise
resimdeki bayanin kiyafetlerini elestirmekte bir o kadar yanlis.
Din, örf ve adet gibi konularin 2015 yilinda hala kadinlarin omuszlarinda gündeme gelmesi cok üzücü bir durum. Buna izin vermeyelim.


Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
@BenekAlice

Ich weiß, was du meinst. Leider ist es manchmal in Deutschland schlimmer. Wenn man z.B. gegenüber der Kirche wohnt (so war es bei mir mal im Münster-Umland in einem Hotelzimmer) und fast stündlich "glockt".

Will heißen, sowas kann man sich noch relativ mit der Entfernung aussuchen. In Türkei ist der Ruf der Moschee natürlich wesentlich lauter als das Glockenläuten und auch wesentlich länger, aber die Entfernung zu Deutschland macht es wett


Aber das mit der Toleranz ist selbst unter Glaubensbrüdern umstritten.

Folgendes Foto kursiert zur Zeit mit einem kleinen Aufschrei durch FaceBook:



Das geht nach meiner Meinung gar nicht. Die Frauen können sich kleiden, wie sie möchten. Der Mann erniedrigt die in diesem Falle sogar. Ihm reicht selbst ein Kopftuch nicht.
Das erinnert mich an die Kommentare der religiösen, die anfangen zu nörgeln, warum man kurze Röcke trägt, und keine überlangen!
  #270  
Alt 23.07.2015, 16:10
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zeit für ein Fazit zum letzten Feste-Ramadan... wer will schon schreiben, ohne selbst erneut vor Ort DortMund gewesen zu sein.

Fazitus-PostiWuss:
Nirgends in Deutschland sonst ist ein Hatay- und der Selcuk-KochTeam so nah beieinand' und kochen sich in der schwülen Hitze um einen Rekord nach dem anderen. Nirgendwo sonst in Deutschland werden hunderte leckere Fische vorbestellt auf Punkt Uhr nach Sonnen-Untergang. Und so verschwinden mal eben mehr als 3.000 Fische an einem Stand nicht im Ozean der Vergessenheit, sonder in den Lab-Sälen der Weg-Gegessenheit.

Es ist lecker und der Geruchssinn wird strapaziert. Die Augen leuchten von einer bekannte Kost zur anderen. Und die Leute aus dem nahen Deutschland, erleben ein Street-Food-Festival der zweiten oder gar dritten Art nach den Japan-Tagen!

Es lebe die Vielfalt, es lebe das Terrain des Schmeicheleien rund um den Gaumen. Es trieft und sabbert der Speichel und Augen bangen um den eigenen Magen: Was nicht passt, wird möglichst passend gemacht.
Fazitmuss Nachteilus-Wuss:
Die deutschen Augen ohne Geleit stehen rätselnd vor den Reichtümer türkischer Speisegötter. Ein Glück wenn im entscheidenden Moment einer die Fragezeichen in den Augen erblickt und helfend die Antwort pariert, die die Nix-Deutsch-Verkäufer hinter den Ständen in Turbulenzen und im Twist der Sprache rudern lassen. Der Bayer würd' jetzt sagen: "Hallo? Wo läbe ma' den här?"

Im düsten Dickicht der Stände erblickte ich ein junges Mädchen mit kleinen 11-13 Jahren. Auf die Frage, wie viel ein Armbändchen kostet kann sie stolze 6,-€ nennen, aber ob man für 3 weniger als 18,- zahlen müsste, rudert sie verzweifelt: Werde Papa fragen, er kommt gleich, ist in der Nähe... oder später? Tja, 3 Stunden später ist der Papa auch nicht da Aber die Sicherheitsbeamten sind ja da. Sie passen auf, dass nicht unerlaubte Fotos gemacht werden (Bravo, das lobe ich mir wirklich!), aber das Mädchen verzweifelt alleine und über Stunden am Stand im Kinderarbeitsstress, können diese Kreisläufer nicht sehen! *lol*

Es jubelt das Volk, es hetzt zum Tisch, da alles so frisch! Es regnet und trieft, das flüssige vom Himmel. Doch des Himmels Schutz sind drei-eckige Spanntücher, die weder das Nass, noch die Sonne zurückhalten. Nicht nur das Babies keinen Schatten haben, nein es ist glücklich der, der selbst sich zu helfen weißt!

Es herrscht die Toleranz, es freut mich sehr. Zwei dunkelhäutige Mitmenschen rücken mit Wischergummis an. Aber hola? Was sehen die Blutunterströmten Augen: Es wartet eine Hoch-Schwangere mit Essen in der Hand, aber die Herren der SeelenRuhe, sie haben System

Erst nach einer Reihe und zwei weiteren Tischen (die teils belegt oder unüber-"dacht" waren), trocknen sie den Tisch, wovor 1 1/2 Leut'chen warten.

Schlüssendlück eine sehr güte Üdee! Der kleine Magen ist wohl der größte Nachteil für mich gewesen Das eine oder andere ist stark Verbesserungswürdig. Auch die kCal-Angaben vor den Essen wäre zeitgemäß, genauso wie die Angabe von Allergie-erregenden Stoffen im Speise-Topf.

Die Moral von der Geschicht', die wurde ja bereits erwähnt. Es wackelt die Wampe steilauf und steilab von Nacht zu Tag. Es erwacht der Segen, wenn Leute die Essensreste fegen, aber Sinn von Ramadan, unter dem flatternden FahnenSchein von Geldnoten keineswegs erwägen!

https://de.wikipedia.org/wiki/Fest_des_Fastenbrechens
Zitat:
Sie gilt als eine Läuterungsgabe, mit der sich die Gläubigen von ihren Sünden reinigen können, und ist für die Armen bestimmt. In Indonesien bestand sie in den 1970er Jahren aus 3 1/2 Litern Reis und wurde von der „Organisation der Einnehmer der Zakāt, freiwilligen Ausgaben und Spenden“ (Badan Amil Zakat, Infak, Sedekah BAZIS) eingesammelt
Irgendwie war ich blind, denn vermisst habe ich die Spendenboxen für die Armen, kostenlose Stände für Hilfsorganisationen oder die Schlange der Bedürftigen.

Vielleicht war das der Grund, warum Festi-Schamane-Dann in Köln abrupt ein Ende fand. Man munkelt im Dunkeln, über Aas oder wer Geld-Aß: Hatte der Pleite-Geier sich fett gefressen?
__________________
Code:
       ,~~.
      (  6 )-_,
 (\___ )=='-'
  \ .   ) )
   \ `-' /    
~'`~'`~'`~'`~
Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist!

Dieter Nuhr

Geändert von timeraiser (23.07.2015 um 16:18 Uhr).
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu