Vaybee!
 
  #1  
Alt 22.11.2011, 11:17
Benutzerbild von PasaZade
PasaZade PasaZade ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 546
Daumen hoch Intel erwägt, F&E-Zentrum in der Türkei zu errichten

Der größte Halbleiterhersteller der Welt, Intel, investiert nach einem Besuch einer hochrangigen Führungskraft möglicherweise in ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in der Türkei.

Nach einer Reise in die Türkei, zur Begutachtung der türkischen Situation in Bezug auf aktuelle High-Tech-Trends, ist die stellvertretende Präsidentin für Vertrieb und Marketing von Intel, Nancy Bhagat, davon überzeugt, dass ein F&E-Zentrum im Land eine hervorragende Investitionsmöglichkeit sei.

Ich war überrascht über den Grad an Technologie im Leben der Menschen in der Türkei“, sagte Bhagat, nachdem ich vielen Familien in Istanbul und Trabzon Besuche abgestattet hatte. „Jeder Haushalt, den ich besucht habe, hatte mindestens einen PC, einen Widescreen-Fernseher und ein Smartphone. Der PC wird in der Türkei als Bildungsgerät angesehen, das Kindern beim Lernen hilft, und Technologie wird bei den täglichen Verrichtungen der Menschen umfangreich eingesetzt“, fuhr sie fort.

„Intel betrachtet die Türkei als ein Vorreiterland, das in der Lage ist, andere Länder zu beeinflussen. In diesem Zusammenhang sind unsere Investitionen und unsere Wachstum in diesem Land besonders wichtig, da der größere regionale Zusammenhang natürlich berücksichtigt wird, wenn es um Investitionen geht”, sagte sie weiter.

„Dieser regionale Einfluss und andere Faktoren wie geografischer Vorteil, schnelle Technologieübernahme, die Bedeutung von Kommunikation sowie die Nutzung von Technologie zu Bildungszwecken werden bei der Fragestellung, ob ein F&E-Zentrum in der Türkei eingerichtet werden soll, in der Intel-Zentrale eine Rolle spielen“, so die Intel-Führungskraft. Das Fatih-Projekt sei ein bedeutender Schritt für das Bildungssystem der Türkei, betonte sie. Das Fatih-Projekt soll die Ausbildungsqualität verbessern, indem Schulen und Schüler mit High-Tech-Geräten ausgestattet werden. Das Projekt schließt die Produktion von 16 Millionen Tablet PCs ein, die an Grundschüler verteilt werden sollen.

Intel ist mit der Bereitstellung von Ausrüstung sowie durch die Unterstützung der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ) und der Bilkent-Universität an F&E-Projekten in der Türkei beteiligt.
  #2  
Alt 30.11.2011, 23:59
Benutzerbild von nietzsche
nietzsche nietzsche ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 70
Daumen runter nietZsche erwägt einen Arschritt in die Eingweiden von PasaZade..

Zitat:
Zitat von PasaZade Beitrag anzeigen
Der größte Halbleiterhersteller der Welt, Intel, investiert nach einem Besuch einer hochrangigen Führungskraft möglicherweise in ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in der Türkei.

Nach einer Reise in die Türkei, zur Begutachtung der türkischen Situation in Bezug auf aktuelle High-Tech-Trends, ist die stellvertretende Präsidentin für Vertrieb und Marketing von Intel, Nancy Bhagat, davon überzeugt, dass ein F&E-Zentrum im Land eine hervorragende Investitionsmöglichkeit sei.

Ich war überrascht über den Grad an Technologie im Leben der Menschen in der Türkei“, sagte Bhagat, nachdem ich vielen Familien in Istanbul und Trabzon Besuche abgestattet hatte. „Jeder Haushalt, den ich besucht habe, hatte mindestens einen PC, einen Widescreen-Fernseher und ein Smartphone. Der PC wird in der Türkei als Bildungsgerät angesehen, das Kindern beim Lernen hilft, und Technologie wird bei den täglichen Verrichtungen der Menschen umfangreich eingesetzt“, fuhr sie fort.

„Intel betrachtet die Türkei als ein Vorreiterland, das in der Lage ist, andere Länder zu beeinflussen. In diesem Zusammenhang sind unsere Investitionen und unsere Wachstum in diesem Land besonders wichtig, da der größere regionale Zusammenhang natürlich berücksichtigt wird, wenn es um Investitionen geht”, sagte sie weiter.

„Dieser regionale Einfluss und andere Faktoren wie geografischer Vorteil, schnelle Technologieübernahme, die Bedeutung von Kommunikation sowie die Nutzung von Technologie zu Bildungszwecken werden bei der Fragestellung, ob ein F&E-Zentrum in der Türkei eingerichtet werden soll, in der Intel-Zentrale eine Rolle spielen“, so die Intel-Führungskraft. Das Fatih-Projekt sei ein bedeutender Schritt für das Bildungssystem der Türkei, betonte sie. Das Fatih-Projekt soll die Ausbildungsqualität verbessern, indem Schulen und Schüler mit High-Tech-Geräten ausgestattet werden. Das Projekt schließt die Produktion von 16 Millionen Tablet PCs ein, die an Grundschüler verteilt werden sollen.

Intel ist mit der Bereitstellung von Ausrüstung sowie durch die Unterstützung der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ) und der Bilkent-Universität an F&E-Projekten in der Türkei beteiligt.
....hab selten so einen Stuss von Möchtegern-Nachricht gehört...dieser Ahnlungslose PasaZade copy&pasted weidermal diesen shit hier ins Forum...welche eine Verschwendung von Bits & Bytes...Bhagat verhöhnt die Leute in der Türkei (Zitat: Ich war überrascht über den Grad an Technologie im Leben der Menschen in der Türkei) und diese Unperson sieht dies als positive Nachricht an...in einem Punkt muss man Bhagat jedoch recht geben...die Frau wird noch ihr blaues Wunder erleben...nicht der Grad an Technologie ist ein Musterzeichen dieses Landes, sondern die Hirnverblendung und Verblödung vieler Menschen dort...was soll man auch von Leuten halten, die AKP wählen....
  #3  
Alt 01.12.2011, 11:27
MrAnderson
 
Beiträge: n/a
Reden

Zitat:
Zitat von nietzsche Beitrag anzeigen
....hab selten so einen Stuss von Möchtegern-Nachricht gehört...dieser Ahnlungslose PasaZade copy&pasted weidermal diesen shit hier ins Forum...welche eine Verschwendung von Bits & Bytes...Bhagat verhöhnt die Leute in der Türkei (Zitat: Ich war überrascht über den Grad an Technologie im Leben der Menschen in der Türkei) und diese Unperson sieht dies als positive Nachricht an...in einem Punkt muss man Bhagat jedoch recht geben...die Frau wird noch ihr blaues Wunder erleben...nicht der Grad an Technologie ist ein Musterzeichen dieses Landes, sondern die Hirnverblendung und Verblödung vieler Menschen dort...was soll man auch von Leuten halten, die AKP wählen....
Was soll man den von dir halten"Nitsche"???
Was ist dass denn für ein persönlicher Angriff auf Pasazade???
Copy and Past heißt es und nicht copy and pasted!Hahahaha
Wer anderen ein Beinchenstellt fällt immer selbst hinein.So wie die Nazi's die Juden als Untermensch bezeichneten, genauso versuchst Du kacknoob von Nitsche Pasazade als unterperson zu bezeichnen um dich über ihn zu stellen.Aber wie Armseelig diese Art ist wissen nur wenige Nitsche-leser.
Wer nicht die Akp unterstützt sollte lieber nach Israel reisen und dort auf uns warten!!!In israel seid ihr noch Sicher aber in der Freien Welt werdet ihr auf sehr viele intelligente Menschen treffen die eure Minderen gelüste nicht dulden werden.

@Nitsche him Persönlich:
Das Böse ist nicht angeboren es wird gelehrt.

Mal sehen was Du aus dieser Weisheit begreifst!!!
  #4  
Alt 01.12.2011, 16:21
Benutzerbild von PasaZade
PasaZade PasaZade ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 546
Standard

Zitat:
Zitat von nietzsche Beitrag anzeigen
....hab selten so einen Stuss von Möchtegern-Nachricht gehört...dieser Ahnlungslose PasaZade copy&pasted weidermal diesen shit hier ins Forum...welche eine Verschwendung von Bits & Bytes...Bhagat verhöhnt die Leute in der Türkei (Zitat: Ich war überrascht über den Grad an Technologie im Leben der Menschen in der Türkei) und diese Unperson sieht dies als positive Nachricht an...in einem Punkt muss man Bhagat jedoch recht geben...die Frau wird noch ihr blaues Wunder erleben...nicht der Grad an Technologie ist ein Musterzeichen dieses Landes, sondern die Hirnverblendung und Verblödung vieler Menschen dort...was soll man auch von Leuten halten, die AKP wählen....
bunun kaynagi chp'li milliyet gazetesi.

ne zirvaliyorsun nitzsche???
  #5  
Alt 03.12.2011, 22:22
Benutzerbild von nietzsche
nietzsche nietzsche ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 70
Daumen runter Freak, oder wat?

Zitat:
Zitat von MrAnderson Beitrag anzeigen
Was soll man den von dir halten"Nitsche"???
Was ist dass denn für ein persönlicher Angriff auf Pasazade???
Copy and Past heißt es und nicht copy and pasted!Hahahaha
Wer anderen ein Beinchenstellt fällt immer selbst hinein.So wie die Nazi's die Juden als Untermensch bezeichneten, genauso versuchst Du kacknoob von Nitsche Pasazade als unterperson zu bezeichnen um dich über ihn zu stellen.Aber wie Armseelig diese Art ist wissen nur wenige Nitsche-leser.
Wer nicht die Akp unterstützt sollte lieber nach Israel reisen und dort auf uns warten!!!In israel seid ihr noch Sicher aber in der Freien Welt werdet ihr auf sehr viele intelligente Menschen treffen die eure Minderen gelüste nicht dulden werden.

@Nitsche him Persönlich:
Das Böse ist nicht angeboren es wird gelehrt.

Mal sehen was Du aus dieser Weisheit begreifst!!!
...wie amüsant noch einer dieser Verblendeten...ein Soße aus Anitsemitismus und ignoranter Zurschaustellung von Unbildung...das ist genau braune Brühe aus dem sich auch die Zwickauer Terrorzelle genährt hat....währet den Anfängen...!!

...auf deine Pseudo-Argumente möchte ich im Einzelnen nicht eingehen, da ohne Substanz...ganz abgesehen von den Unmengen an Rechtschreibfehlern...tsststsss...
  #6  
Alt 04.12.2011, 03:12
MrAnderson
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von nietzsche Beitrag anzeigen
...wie amüsant noch einer dieser Verblendeten...ein Soße aus Anitsemitismus und ignoranter Zurschaustellung von Unbildung...das ist genau braune Brühe aus dem sich auch die Zwickauer Terrorzelle genährt hat....währet den Anfängen...!!

...auf deine Pseudo-Argumente möchte ich im Einzelnen nicht eingehen, da ohne Substanz...ganz abgesehen von den Unmengen an Rechtschreibfehlern...tsststsss...
Wenn hier einer eine Unterperson darstellt dann doch wohl eher du.Und wenn man dann deiner logik folgt das Bildung jemandem zu was besserem macht,dann stehst du da ja nicht alleine da,viele Menschen denken dass sie durch ihre Bildung was besseres sind als die anderen aber im normal Fall wird der Mensch an dem gemessen was er tut und nicht an dem was er weissssss...ach ja mir ist auch aufgefallen das du nach einem Satz immer drei Punkte setzt und nicht wie es sich doch nach der Reschreibung gehört einen Punkt...

Ohh wie Arrogant wir doch sind...Hmmm ob wir wohl auf einen eingebildeten gestoßen sind der mit Vorurteilen und offener Angeberei prahlt,,,,einen der Streit für eine Diskussion hält und obendrein noch Beleidigungen für Argumente hält.....zuviel kleinkarriert aber im Worte ganz Groß und mit list...schade nur das er nicht in Isreal ist,,,denn dann wüsste er wer er selber ist....nämlich ein idiot so wie es im Buche beschrieben ist.

Nein aber im ernst Gringo,,,,eure Zeit ist abgelaufen,,,ihr die ständig versuchen der AKP irgend etwas anzuhängen um wieder aus diversen Gründen an die Macht zu gelangen....das Volk lässt sich nicht mehr verarschen und hat auch die Schnauze gestrichen voll von euch,,,,eure Macht wird nie wieder kommen und ihr werdet wohl oder übel akzeptieren müssen das die mehrheit der Türken lieber den Weg in die Zukunft mit der AKP gehen möchte und dass alles was ihr an Terror veranstaltet nichts daran ändern wird dass diese leute ihre Arbeit machen...denn Sie werden immer wieder Gewählt werden vom Volk und seien wir doch mal Ehrlich wer hat denn letztendlich den Fortschritt von dem Atatürk gesprochen hatte in die Türkei gebracht,,,es war doch die AKP und nicht jemand anderes....gefällt es euch wirklich nicht das die AKP so richtig schön Sauber macht in der Türkei,,,wollt ihr wirklich zurück zu den Zuständen in denen die Türken waren bevor die AKP an die macht kam...oder habt ihr einfach nur Angst das ihr Falsch liegt mit eurer selbstverliebten Art und Weise.

Geändert von MrAnderson (04.12.2011 um 03:16 Uhr).
  #7  
Alt 14.05.2012, 12:44
Benutzerbild von bemax
bemax bemax ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2012
Beiträge: 4
Standard

Wird das nun realisiert, sicher gut für die lokale Wirtschaft, auch wenn Intel das bestimmt auch aus Kosten gründen in der Türkei machen will.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu