Vaybee!
 
  #21  
Alt 25.11.2009, 12:12
Benutzerbild von keinbmwtuerke
keinbmwtuerke keinbmwtuerke ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 17
Standard Klar...

Zitat:
Zitat von mastermind Beitrag anzeigen
Sollen wir auch unsere Haare blond färben ???
Du nix firstehen oder?
Sana sacini mi boya dedim?

Was ich sagen will ist: Wenn jemand den Nachnamen "Cedirdeksuratli" oder "Sivrisinekyakalayan" trägt und im internationalen Business tätig ist, soll er es sich 2mal überlegen, ob er seine Airline oder sein Produkt auch 1 zu 1 so benennen möchte.

Der Name muss leicht aussprechbar und leicht einprägbar sein - mehr nicht.
  #22  
Alt 25.11.2009, 13:02
mastermind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von keinbmwtuerke Beitrag anzeigen
Du nix firstehen oder?
Sana sacini mi boya dedim?

Was ich sagen will ist: Wenn jemand den Nachnamen "Cedirdeksuratli" oder "Sivrisinekyakalayan" trägt und im internationalen Business tätig ist, soll er es sich 2mal überlegen, ob er seine Airline oder sein Produkt auch 1 zu 1 so benennen möchte.

Der Name muss leicht aussprechbar und leicht einprägbar sein - mehr nicht.
Was ist mit Selfmarketing?? Hätten die Deutsch-türken nicht mit blond gefärbten Haaren und deutschen Namen auf dem Arbeitsmarkt bessere Chancen?? Nach einer Studie in Schweden werden Ausländer mit schwedischen Namen häufiger zum Bewerbungsgespräch eingeladen als die mit ausländischen Namen. Demnach müssen die Schwachen sich solange anpassen, bis sie akzeptiert werden. Die Frage lautet also, bist du Stark genug deinen Namen zu tragen oder nicht ??
  #23  
Alt 25.11.2009, 13:34
ferischtah
 
Beiträge: n/a
Standard hahahaha

@ keine Ahnung..

Er nennt sich immerhin kein BMWTuerke und appeliert an uns Besser gehts doch nicht.
Bestimmt sitzt er Zuhause rum und krault sich die Eier zufrieden. Lül

Naja kimsenin hakkini yemiyelim. Hakta olan haklidir elbet.
Doch, wenn man schon meint, dass man sowas schreiben muss, dann muss man sich doch zuerst beweisen.

Also, was machst du für deine Gesellschaft?
Was kann man denn machen? Soll ich die türkische Flagge als Schleier nutzen und durch die Straßen irren?
Wir sind als Gast in einem fremden Land, manche fühlen sich wie in der Heimat und manche können das net, zuviel Landesstolz zuviel Kemalist. Wat weiß ich.. Ist mir doch Latte.

Man müsste über sowas noch nicht ma Zeit verschwenden, und dazu lernen, in dem man lebt und zufrieden ist.
Bist du unglücklich? Dann ab in die Heimat! So einfach is es.

Man kann in einem fremden Land kein anderes Land bevorzugen, dass ist moralisch nicht in Ordnung.
Man kann zwar etwas machen z.B. Hmm ähmm es gibt bestimmt tausende von türkischstämmigen Vereinen in der BRD. Geht und werdet Mitglied hilft denen finanziell.

Ach jaaa bringt den türkischen Kinder richtig türkisch bei!! Bildet Kurse an Nachmittagen.

Verbessert die türkische Unterrichtsstunden in den deutschen Schulen. Fangt bei den türkisch Lehrern an, bitte jemanden aussuchen, der während der Stunde keine Zeitung liest!!

Siehste es liegt nicht an uns, es war schon immer so
Du kannst die Türkei nicht komplett vertreten, dafür hast du die Macht net.
Das was du als durschnittlicher Bürger bieten kannst, reicht noch nicht mal ein Bruchteil zu ändern!

Schreib ein Brief an die türkische Regierung, beschwer dich! Mach die deutsche Regierung zu sau, keine Angst, dafür musst du hier nicht sitzen


Ok, ich hör auf.

Cöö
Oh gott, steh uns bei.

Geändert von ferischtah (25.11.2009 um 13:47 Uhr).
  #24  
Alt 25.11.2009, 13:42
ferischtah
 
Beiträge: n/a
Standard Give me five*

Zitat:
Zitat von keinbmwtuerke Beitrag anzeigen
...und das sagen wohlgemerkt die Russen - das unsympatischste Volk der Welt.

Leute, ich bin nicht eingedeutscht, versuche auch nicht besser deutsch zu sprechen als ein Deutscher, bin kein Fan von Gülcan oder Bülent Ceylan.
Ich bin ein Normalo, bei dem man in einer Diskussion innerhalb von Minuten vergisst, dass er ein Türke ist. Keine Klischees, kein "Weissu", kein "bei uns ist das so...".

Man darf die bestehenden Vorurteile nicht auch noch verstärken!

Bizim türkler müssen klar kommen. Offenheit ist sympatisch.

- 1 Mio ermeni mi öldürdünüz? O boku yidiginizi acikca ortaya koyun.
- Gebt Fehler und Versagen zu
- Gesteht, dass ihr 1000 Jahre von einem EU-Betritt entfernt seid
- Rüsveti ve ickiyi kaldirin (Wurzeln allen Übels)
- Gebt Euren Airlines und Autos nicht Namen wie "Tofas" oder "Öger". Sie müssen international aussprecherbar sein (Global Player). Bizim görmemis, köylü türkler ille bir boka kendi isimlerini vermesi gerek. Ist nur ne Frage der Zeit, bis eine Fernsehmarke oder ein Unternehmen den Namen "Cekirdeksuratli" trägt...

Fakt ist doch: Hätten alle anderen nicht Elektritzität, Fernseher, Autos, Telefon, Atomenergie, Medikamente, Mondlandungen erfunden, würden die Türken heut noch auf dem Baum schlafen und nur noch zum Gewichtheben und Ringen runter steigen...
Der hat hier vollkommen Recht, egal was jetzt kommt. Besteinigt mich oder wirft mit Besteck

Genau so is es, ohne jegliche Anregung!!

Bin ein Türkenfreund* Ich schwöre...
  #25  
Alt 25.11.2009, 15:04
Benutzerbild von keinbmwtuerke
keinbmwtuerke keinbmwtuerke ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 17
Standard Gleich platzt mir der Arsch..

...Leute, kommt ihr noch klar?
Färbt euch eure Sackhaare blond meinetwegen.

Anlatamadim mi?

Türk milleti cahil, "görmemis" usullerini terk etmesi lazim.
Das bedeutet nun mal auch, global zu denken.

Als Türke hebe ich im Alltag meine positiven Eigenschaften hervor.
Gastfreundschaft, Sitz im Bus anbieten, Wärme zeigen, Kultur und Religion erklären...

Bu kadar zormu?
  #26  
Alt 25.11.2009, 15:07
zamk
 
Beiträge: n/a
Standard

beni türk komplekslerime emanet edin

keinbmwtürke..bu zalaklardan cok sey istiyosun//kritik is kritisch





"..und mit dem Arsch fliegen fangen .." muahahahahahaha net schlecht
  #27  
Alt 25.11.2009, 15:10
unixxx
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von keinbmwtuerke Beitrag anzeigen
...und das sagen wohlgemerkt die Russen - das unsympatischste Volk der Welt.

Leute, ich bin nicht eingedeutscht, versuche auch nicht besser deutsch zu sprechen als ein Deutscher, bin kein Fan von Gülcan oder Bülent Ceylan.
Ich bin ein Normalo, bei dem man in einer Diskussion innerhalb von Minuten vergisst, dass er ein Türke ist. Keine Klischees, kein "Weissu", kein "bei uns ist das so...".

Man darf die bestehenden Vorurteile nicht auch noch verstärken!

Bizim türkler müssen klar kommen. Offenheit ist sympatisch.

- 1 Mio ermeni mi öldürdünüz? O boku yidiginizi acikca ortaya koyun.
- Gebt Fehler und Versagen zu
- Gesteht, dass ihr 1000 Jahre von einem EU-Betritt entfernt seid
- Rüsveti ve ickiyi kaldirin (Wurzeln allen Übels)
- Gebt Euren Airlines und Autos nicht Namen wie "Tofas" oder "Öger". Sie müssen international aussprecherbar sein (Global Player). Bizim görmemis, köylü türkler ille bir boka kendi isimlerini vermesi gerek. Ist nur ne Frage der Zeit, bis eine Fernsehmarke oder ein Unternehmen den Namen "Cekirdeksuratli" trägt...

Fakt ist doch: Hätten alle anderen nicht Elektritzität, Fernseher, Autos, Telefon, Atomenergie, Medikamente, Mondlandungen erfunden, würden die Türken heut noch auf dem Baum schlafen und nur noch zum Gewichtheben und Ringen runter steigen...
Was die russen sagen, interessiert keinen schwein. Ausgrechnet die müssen das sagen. Die haben doch einen schlechteren Ruf, wegen ihrer kaltblütigkeit.
Wegen übertriebene nationalstolz; wenn ich mir die anderen länder anschaue, ist griechenland für mich an erster stelle bei sowas. Die anderen Länder sind also nicht besser als die türkei.
Im Krieg erzählen die älteren Leute sich gegenseitig wie schlimm und barbarische jeder von denen war. Die griechen/armenier erzählen das über türken und umgekehrt. Was haben die deutschen damals mit den griechen gemacht? Die geben das noch weniger zu.

Der moderne assimilierte türke spielt halt verbal mit seinen Muskeln. Und wer hilft dir wenn du mal auf der strasse hilfe brauchst? Wohl nur ausländer, ein deutscher würde vorbei laufen.
  #28  
Alt 25.11.2009, 15:19
zamk
 
Beiträge: n/a
Standard

unixxx - solange //du// hilfst ist-s mir recht

tatsache//die tuerken ueber die//wir// hier den kopf zerbrechen//die haben doch gar keine ahnung was fürne debatte läuft//die hängen doch nich im net herum//
kedi daga küsmüs..dagin haber yok miau
  #29  
Alt 25.11.2009, 16:20
unixxx
 
Beiträge: n/a
Reden

Zitat:
Zitat von zamk Beitrag anzeigen
kedi daga küsmüs..dagin haber yok miau
Lol.........
  #30  
Alt 25.11.2009, 16:46
unixxx
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von keinbmwtuerke Beitrag anzeigen
...Leute, kommt ihr noch klar?
Färbt euch eure Sackhaare blond meinetwegen.

Anlatamadim mi?

Türk milleti cahil, "görmemis" usullerini terk etmesi lazim.
Das bedeutet nun mal auch, global zu denken.

Als Türke hebe ich im Alltag meine positiven Eigenschaften hervor.
Gastfreundschaft, Sitz im Bus anbieten, Wärme zeigen, Kultur und Religion erklären...

Bu kadar zormu?
O kadar cok BMW reklami yaptin ki, artik araba modellerine bakmaya basladim. :-D

Söylediklerine kismen katiliyorum. Ama sen türkleri karalayip almanlari üstün tutmaya calisiyorsun. Sen millete güven mi, yoksa asagalik duygusu mu vermek istiyorsun?

Bazilari okusa bile neye yarar, okumus cahil kaliyorlar. Hareketleri ve anlayis tarzlari yine ayni kaliyor. Kisisel ilerleme yokki genis düsünceli olsunlar. Daime yüzeysel kalip, kendilerini para veya dis görünüsleriyle ifade etmeye calisiyorlar.
Bu belki almanlarin maddisel, bencillik ve yarismaci düsüncelerinden sekillenmis birde dogudan gelen düsüncelerini de kaybedememis karakterlerinden kaynaklaniyor olabilir.

Bana sadece burdakilerden bahsediyormusun gibi geldi.

Geändert von unixxx (25.11.2009 um 18:12 Uhr).
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu