Vaybee!
 
  #1  
Alt 05.09.2008, 23:32
reevo
 
Beiträge: n/a
Reden Yoga für türkische Männer?

Im Moment befinde ich mich in einer Phase, wo jede körperliche und geistige Ressource mobilisiert werden muss, und bin auf Yoga gestoßen. Ich habe ein Yoga-Video-Workout von Bryan Kest mit dem Titel Power Yoga gefunden und mich interessiert, ob jemand mir vielleicht noch andere interessante Yoga-Übungen empfehlen kann.
  #2  
Alt 06.09.2008, 09:20
fos
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich mache immer gerne den Schulterstand, die sogenante 'Kerze'
  #3  
Alt 07.09.2008, 00:35
Benutzerbild von rhizome
rhizome rhizome ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 292
Standard

lol... türkische Männer, die Yoga machen???? Klingt irgendwie schwul in meinen Ohren.
  #4  
Alt 07.09.2008, 18:18
Benutzerbild von picard
picard picard ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 14
Standard

Türkische Männer, die Yoga machen? Wow hab ich ja noch nie gehört. Find ich gut
  #5  
Alt 08.09.2008, 11:14
fos
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würde mir wünschen, daß noch mehr Türken (gerne auch Schwule, Lesben und BIs) den Sport mit Herz und Verstand richtig verstehen würden. Aufwärmen, Handtuch benutzen, nicht rumbrüllen, nicht gaffen etc.

Tiefenentspannung, Meditation, Yoga, dehnen, stretchen, Pilates , Yoga, Qii-Gong,
Joggen, Aerobic, Spinning..etc. etc. Ich kann es nur empfehlen. Manchmal sehe ich meine Landsleute die dann halbherzig auf dem Laufband gehen.....und denke..mein Gott, wie bist du nur so FETT geworden.

Aber in einer Zeit wo : z.B. Schoppen, Freunde, Chillen und Lesen als Hobbys angegeben werden, wundert mich das nicht.
  #6  
Alt 09.09.2008, 09:54
Benutzerbild von webjunkie
webjunkie webjunkie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 14
Standard

@Rhizome, als ich noch vor einer Woche in der Türkei war, ist mir aufgefallen, das Männer sehr häufig Arm in Arm spazieren gehen, obwohl sie nicht schwul sind. In Indien ist ganz normal. In Deutschland wirst Du als Stockschwul angesehen. Also ist Yoga für Türk-Männer noch harmlos...

Zur Info: Ich hatte doch letztens eine Betrachtung über Homosexualität im Islam gelesen. Dabei wurde erwähnt das Homosexualität im Islam etwas ganz übliches ist, nur es anders ausgelebt wird. Der Islam verbietet es nicht und nur für Männer dazusein, wäre zu wenig, es gibt ja auch Frauen. Ein Sultan hatte ja nicht umsonst etliche Jünglinge, und wenn Steuern im Osmanischen Reich eingetrieben wurden, tja wurden oft die Jünglinge der Herrschaften als Bezahlung akzeptiert....In Italien ist es ja auch nicht anders, Gute Familienväter haben Sex mit Männern....Aber hier gilt die Devise: wer gibt, ist nicht schwul....:-)
  #7  
Alt 10.09.2008, 10:40
Benutzerbild von rhizome
rhizome rhizome ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 292
Standard Es ist ein Jammertal....

Oh, ihr ausgeburnten Anatolier des westlichen Abendlandes.
Darf ich fragen, was ihr tagsüber so stressiges treibt, dass ihr euer seelisches Gleichgewicht mit Yogaschmoga und Esoschmeso zurückzugewinnen versucht? Seid's ihr etwa alle Manager bei Siemens und Microsoft und müßt 80 hrs-Wochen schieben? Habt ihr euch inzwischen die feministischen Neurosen des Westmannes angeeignet, was? Nach der Spielhalle noch ne Runde Tiefenmeditation, um über den Verlust des Kindergeldes hinwegzukommen? lol

Bin ich wirklich die einizge hier, die "Tiefenentspannung, Meditation, Yoga, dehnen, stretchen, Pilates" total weibisch und schwul (=im Sinne von Bart Simpson = öde) findet?
Wo sind all die coolen Jogger, Bergsteiger und Boxer geblieben? Unsere Großväter sind, wenn sie Stress hatten, einfach auf die Fasanenjagd gegangen oder haben eine Runde im Wald herumgeschossen ...im Extremfall die Frau umgenietet. Und was machen ihre Enkel? ziehen sich Leggins und Tütü über, um sich in eskapistischer Meditation zu versenken oder ihre vom vielen Sitzen gestressten Arschmuskeln mit Pilates zu entspannen. Schenkt euch das, Freunde, konzentriert euch lieber auf die inexistenten Cojones. heheh Please allow me to laugh out loudly ehhehhehe :-)

lol.... wow, Webbie, hast dich ja richtig weitergebildet in der Zwischenzeit! Find ich gut. Beleidigen und Lächerlichmachen ist eine hohe Kunst, die man stets zu verfeinern bemüht sein sollte.
  #8  
Alt 10.09.2008, 14:27
fos
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich mag keine Leggins, das Kneift so an den Cojones...
  #9  
Alt 11.09.2008, 00:03
Benutzerbild von huebschesding
huebschesding huebschesding ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 8
Standard

ich bewundere Menschen die Yoga machen ob Mann oder Frau egal...
die strahlen Ruhe aus !
  #10  
Alt 11.09.2008, 21:04
sonyaprak
 
Beiträge: n/a
Standard

Yogierende Männer sind mit sicherheit Frauenversteher, weiter so es lebe die Gleichstellung von Mann und Frau. Aber bitte nicht zu schmalzig, denn dass wäre zuviel des Guten!
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu