Vaybee!
 
  #11  
Alt 24.02.2015, 15:49
Benutzerbild von lafebesi
lafebesi lafebesi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
Noch was: In den radikalisierenden Köpfen unter den Scheinlämmern des Islams steckt die tatsächliche Bedrohungen gegen euren Glauben. Das hättet ihr spätestens nach der IS erkennen sollen.

Stattdessen sieht ihr immer noch blind nur die Front gegen die Anders-un-gläubigen! Warum denken viele Menschen nicht mal weiter?
Da hast du Recht. Wenn gewisse Idioten aufhören würden, die Religion zu instrumentalisieren und für einen Glaubenskrieg zu nutzen, hätten wir Moslems ein weitaus besseres Image.

Wenn ich sage "Moslems sind friedliebende Menschen" glaube ich es selbst fast nicht mehr, wenn ich sehe, was im Namen des Islam alles gemacht wird.
  #12  
Alt 24.02.2015, 16:18
feyzade
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
Da hast du Recht. Wenn gewisse Idioten aufhören würden, die Religion zu instrumentalisieren und für einen Glaubenskrieg zu nutzen, hätten wir Moslems ein weitaus besseres Image.

Wenn ich sage "Moslems sind friedliebende Menschen" glaube ich es selbst fast nicht mehr, wenn ich sehe, was im Namen des Islam alles gemacht wird.

Warum sind nur die, die Idioten?

Was ist mit denen, die das für sich ausnutze, und einen Krieg vom Zaun brechen??
Was ist mit jenen, die durch die Welt marschieren und allen nur die Menschen unter die Nase halten, die so tun als wären sie Moslems.
Dünyada onca cahil insan olmasa, herkes onlarin müslüman olmadiklarini, ve yaptiklarini islamiyet ile alakadar olmadigi görür ve anlar!!
Nicht nur, die die es machen sind auch Iditoten. Genauso sind es jene, die zufaul sind sich zu bilden, und ihnen einfach so glauben schenken.

Glaubst du denn wirklich, der Islam ist daran Schuld? Nein!
Es gibt genug Menschen auf der Welt, die einen Krieg WOLLEN, aus materiellen Gründen! Und eben diesen Menschen kommt es zugute, dass soviele es soviele ungebildete Subjekte auf der Welt gibt, die einfach mitpöpeln.
Und ebenso kommt es genau diesen Menschen zugute, das Subjekte (oder Affen?) wie ebu-cahil timi das auch noch unterstützen. Indem sie sagen: ich bin türke aber islam ist der größte Schwachsinn auf Erden den ich gesehen habe!
Leider assoziieren viele ungebildete auch Türke sein mit Moslem sein. Nur ist nicht jeder Türke auch ein Moslem.

Su yazilarini bi okusan. Yakinda sanada ebu-cahil demeye basliyacam.
  #13  
Alt 24.02.2015, 16:37
Shinjuku
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von feyzade Beitrag anzeigen
Warum sind nur die, die Idioten?

Was ist mit denen, die das für sich ausnutze, und einen Krieg vom Zaun brechen??
Was ist mit jenen, die durch die Welt marschieren und allen nur die Menschen unter die Nase halten, die so tun als wären sie Moslems.
Dünyada onca cahil insan olmasa, herkes onlarin müslüman olmadiklarini, ve yaptiklarini islamiyet ile alakadar olmadigi görür ve anlar!!
Nicht nur, die die es machen sind auch Iditoten. Genauso sind es jene, die zufaul sind sich zu bilden, und ihnen einfach so glauben schenken.

Glaubst du denn wirklich, der Islam ist daran Schuld? Nein!
Es gibt genug Menschen auf der Welt, die einen Krieg WOLLEN, aus materiellen Gründen! Und eben diesen Menschen kommt es zugute, dass soviele es soviele ungebildete Subjekte auf der Welt gibt, die einfach mitpöpeln.
Und ebenso kommt es genau diesen Menschen zugute, das Subjekte (oder Affen?) wie ebu-cahil timi das auch noch unterstützen. Indem sie sagen: ich bin türke aber islam ist der größte Schwachsinn auf Erden den ich gesehen habe!
Leider assoziieren viele ungebildete auch Türke sein mit Moslem sein. Nur ist nicht jeder Türke auch ein Moslem.

Su yazilarini bi okusan. Yakinda sanada ebu-cahil demeye basliyacam.
Beispiel: Wenn man in einer Kampfkunstschule Mitglied ist und das Elernte gegen andere Menschen einsetzt, dann fliegt man ohne wenn und aber raus! Die Kampfkunstschule schützt ihre Kampfkunstart vor Missbrauch! Sie stellt sich nicht hin und sagt: Wir können nichts dafür, dass Mitglied 0815 die Kampfkunst missbraucht! Der Kampfkunstverein übernimmt Verantwortung und der Missbrauch erfährt eine Konsequenz!

Beispiel: Wenn alle Türken und andere Nationen, die aus einem moslemischen Kulturkreis kommen keine Moslems sind, dann würde das heissen, dass die Moslems eine Minderheit sind. Das würde widerum bedeuten, dass die Moslems, die meinen, ihre Religion würde unfair behandelt werden, absolut keinen Plan haben was wirklich geschieht, weil sie alles in einen Topf werfen! Das ist etwa so, als ob ein Jude sich daüber aufregt, dass man die Nazis unfair behandelt ... )))
  #14  
Alt 24.02.2015, 17:02
Benutzerbild von Salixalba
Salixalba Salixalba ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2011
Beiträge: 142
Standard

Her iki ülkeninde kendine göre avantaji ve desavantaji var bencede. Bir yandan almanyada gercekten kadin haklari icin cok seyler uygulandi. Ama sorun disardan gelen güc degilki; icinde olan zayiflik.

Genel anlamda her kadina her zaman icin daha cok yükleniyor. Bu belki ulu ortada olmasada; üstü kapali cok yasaniliyor. Birde bu taciz olayini cogu korkupta dile getiremiyor. Sonucta utanc verici bir itirafda ve tarifde bulunmak zorundasin. Ayrica bunu isbat etmekte zor. Heleki bu taciz güvendigin insanlar tarafindan gerceklestirilmisse (Anne, Baba, Kardes, Teyze, Amca, Komsu, Ögretmen vs.) sucluluk duygusu bile yasayabilirsin. Bu cok aykiri bir duygu; ama susdurdurmanin en güzel yolu; vijdanin yoludur.

Yani almanyada gerceklesen tacizlerin cogu; evin icinde! Bunu dile getirmek yillarini ariyor!

Bir yandanda almanlarin biraz temkinsiz harekteleride bunlara sebeb oluyor.

Bu bir gecek; bunu inkar edemeyiz. Bizim türk toplumunda daha cok bilgisizlik ve cahillik tacize yol aciyor. Öyle görgüsüz (kötü anlamada ve hakaret anlaminda söylemiyorum) kizlar var ki, anlatamam. Burada ayrintilara girmek istemiyorum. Soka ugrarsiniz! Ip ucu vermekten bile utaniyorum. Ama gercekten kendi bedenlerini tanimiyacak kadar ve cinselligin nerde baslayip, nerde bitdigini bilmeyecek kadar cahil. O sebebten okulda cinsel egitim sart!
  #15  
Alt 24.02.2015, 18:22
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
Da hast du Recht. Wenn gewisse Idioten aufhören würden, die Religion zu instrumentalisieren und für einen Glaubenskrieg zu nutzen, hätten wir Moslems ein weitaus besseres Image.

Wenn ich sage "Moslems sind friedliebende Menschen" glaube ich es selbst fast nicht mehr, wenn ich sehe, was im Namen des Islam alles gemacht wird.
Ich wünschte, das dies noch mehr Leute erkennen würden. Der Gedanke an eine Religion sollte Wohlbehagen auslösen.

Bsp.: SCHLAGwort Islam - Mir kommen Terroristen, Anschläge, Bilder toter (entführter) Menschen, BokuHaram, ISIS, Unterdrückung von Frauen, Peitschen wegen Blogs, Kindsheiraten ... Bedrohung im Internet etc. in den Sinn.

Wo ist da der Frieden, den diese Religion heutzutage verbreitet?

Die Parallen zum Christentum...? Verglichen zum heutigen Tage? - Bei weitem nicht zu schlimm. Diese Phase haben wir wohl wohl mit den Kreuzritter und der Hexenverbrennung verpasst.

Aber eines ist sicher. Warum haben sich die Religionen am Anfang so verbreitet? Weil sie auf den Friedensgedanken basierten und den Menschen Hoffnungen auf bessere Zeiten gaben! (Ja, es gab mal eine sehr gute Seite der Religion.)
__________________
Code:
       ,~~.
      (  6 )-_,
 (\___ )=='-'
  \ .   ) )
   \ `-' /    
~'`~'`~'`~'`~
Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist!

Dieter Nuhr
  #16  
Alt 24.02.2015, 19:46
Benutzerbild von Oguzhan_
Oguzhan_ Oguzhan_ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 113
Standard Dervisin fikri ne ise zikride o olur.

dervisin fikri ne ise zikri odur.

Sayin arkadasimiz batili medya organlarinin algi operasyonu altinda inim inim inliyor.
gözleri görmez, kulaklari duymaz olmus.
bir kafasini cevirse batidan doguya bir baksa, biraz gözünü acsa, kendini bambaska bir dünyada bulacak.
Batili medyanin sarmalinda bunamis gözü görmez, kulagi duymaz olmus.
Arkadas görmüyormu, suriyede 350.000 bin insan öldü, irakta 2 Mio insan öldü.
Kim öldürüyor bu insanlari?
Eger Irak isgal edilmemis olsaydi, bu insanlar ölürmüydü?
Gözünü acsin.
Imperial güclerin ortadogunun petrol ve gazini sövürmek icin o insanlarin basina gelmedik kalmadi.
Nerede gaz ve petrol varsa orada savas vardir, göz yasi vardir, zulüm vardir.
Bu zulümlerin altinda sömürü ve cikar catismalari vardir.
Dinle diyanetle ilgisi yoktur.
Biraz gözünü ac, beynini islet

Imperiyal gücler icin din, diyanet, inanc onlarin umurunda degildir.
Onlarin varsa yoksa cikarlari önemlidir.

Imperiyal gücler sömürdügü müddetce, sömürdügü milletlerin dini inanci hic bir kiymeti harbiyesi yoktur onlar icin.
Demokrasi onlar icin bir hikayedir.

örnegin:
sudi arabiye kralliklar yönetilir, sömürdükleri icin toz kondurmazlar.
Nerede demokrasi?


Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
Ich wünschte, das dies noch mehr Leute erkennen würden. Der Gedanke an eine Religion sollte Wohlbehagen auslösen.

Bsp.: SCHLAGwort Islam - Mir kommen Terroristen, Anschläge, Bilder toter (entführter) Menschen, BokuHaram, ISIS, Unterdrückung von Frauen, Peitschen wegen Blogs, Kindsheiraten ... Bedrohung im Internet etc. in den Sinn.

Wo ist da der Frieden, den diese Religion heutzutage verbreitet?

Die Parallen zum Christentum...? Verglichen zum heutigen Tage? - Bei weitem nicht zu schlimm. Diese Phase haben wir wohl wohl mit den Kreuzritter und der Hexenverbrennung verpasst.

Aber eines ist sicher. Warum haben sich die Religionen am Anfang so verbreitet? Weil sie auf den Friedensgedanken basierten und den Menschen Hoffnungen auf bessere Zeiten gaben! (Ja, es gab mal eine sehr gute Seite der Religion.)

Geändert von Oguzhan_ (24.02.2015 um 19:49 Uhr).
  #17  
Alt 25.02.2015, 09:52
Benutzerbild von lafebesi
lafebesi lafebesi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von feyzade Beitrag anzeigen
Warum sind nur die, die Idioten?

Was ist mit denen, die das für sich ausnutze, und einen Krieg vom Zaun brechen??
Was ist mit jenen, die durch die Welt marschieren und allen nur die Menschen unter die Nase halten, die so tun als wären sie Moslems.
Dünyada onca cahil insan olmasa, herkes onlarin müslüman olmadiklarini, ve yaptiklarini islamiyet ile alakadar olmadigi görür ve anlar!!
Nicht nur, die die es machen sind auch Iditoten. Genauso sind es jene, die zufaul sind sich zu bilden, und ihnen einfach so glauben schenken.

Glaubst du denn wirklich, der Islam ist daran Schuld? Nein!
Schau, du hast nicht gelesen, was er geschrieben hat feyzade, er schreibt genau das, was du auch sagst:

Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
Noch was: In den radikalisierenden Köpfen unter den Scheinlämmern des Islams steckt die tatsächliche Bedrohungen gegen euren Glauben. Das hättet ihr spätestens nach der IS erkennen sollen.

Stattdessen sieht ihr immer noch blind nur die Front gegen die Anders-un-gläubigen! Warum denken viele Menschen nicht mal weiter?
Er schiest nicht gegen Moslems, denn auch ich bin eine (Elhamdüllillah). Er hat ein Problem mit genau denjenigen, die du auch verurteilst.

Ich weiß, es wird euch beiden nicht gefallen, aber ihr seid einer Meinung :-)

Zitat:
Zitat von feyzade Beitrag anzeigen

Es gibt genug Menschen auf der Welt, die einen Krieg WOLLEN, aus materiellen Gründen! Und eben diesen Menschen kommt es zugute, dass soviele es soviele ungebildete Subjekte auf der Welt gibt, die einfach mitpöpeln.
Und ebenso kommt es genau diesen Menschen zugute, das Subjekte (oder Affen?) wie ebu-cahil timi das auch noch unterstützen. Indem sie sagen: ich bin türke aber islam ist der größte Schwachsinn auf Erden den ich gesehen habe!
Leider assoziieren viele ungebildete auch Türke sein mit Moslem sein. Nur ist nicht jeder Türke auch ein Moslem.

Su yazilarini bi okusan. Yakinda sanada ebu-cahil demeye basliyacam.
Es geht um Macht feyzade. Manche nutzen die Religion, andere die Herkunft oder die Dummheit der Menschen. Es geht einfach nur um Macht und der Islam wird leider auch instrumentalisiert. Wir alle, die wir Moslems sind, leiden darunter, da wir ein richtig bescheidenes Image genießen.

Geändert von lafebesi (25.02.2015 um 09:55 Uhr).
  #18  
Alt 25.02.2015, 12:14
Benutzerbild von 1978salih
1978salih 1978salih ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 865
Standard

slm lafebesi,

sana verdigim cevabi sanirim okumamisin.
Birde benim islami nerede veya hangi yazimda kötüye kullandigimi bana aciklarmisin !

tskrlr
salih




Zitat:
Zitat von lafebesi Beitrag anzeigen
Schau, du hast nicht gelesen, was er geschrieben hat feyzade, er schreibt genau das, was du auch sagst:



Er schiest nicht gegen Moslems, denn auch ich bin eine (Elhamdüllillah). Er hat ein Problem mit genau denjenigen, die du auch verurteilst.

Ich weiß, es wird euch beiden nicht gefallen, aber ihr seid einer Meinung :-)



Es geht um Macht feyzade. Manche nutzen die Religion, andere die Herkunft oder die Dummheit der Menschen. Es geht einfach nur um Macht und der Islam wird leider auch instrumentalisiert. Wir alle, die wir Moslems sind, leiden darunter, da wir ein richtig bescheidenes Image genießen.
  #19  
Alt 25.02.2015, 13:18
Benutzerbild von T9
T9 T9 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2015
Beiträge: 446
Standard

malesef camur at izi kalir taktigi ile sadece birini karalamak icin yazilar paylasiliyor bu forumda.

bende defalarca bunu yapanlarin pesini birakmadigim halde cevap vermeyip konuyu özel kavgaya cevirenleri gördüm.

aslinda öyle kisileri fazla ciddiye almayip gülüp gecmek gerekir.
  #20  
Alt 25.02.2015, 13:37
Benutzerbild von 1978salih
1978salih 1978salih ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 865
Standard

Bizim özgüvenimiz okadar pürüssüz ki , atilan camurlar, atanlarin üzerine , bizi kirletmeden ,geri gider.

Bu ince olayi her defasinda , farkli sahislarin tatbikatinda görüyoruz !

Ben islam veya kuran in koruyucusu degilim ! TEK KORUYUCUSUNUN VE SAHIBININ KIM oLDUGUNU BILIYORUM. defalarca bunu söyledim !! Ama bu cümlemi bile anlamadan , ahmakca ve hatta beyinsizce, kelimeyi anlamadan, cümle kurmaya calisan, hayasiz onca tipler varki cevremizde !

insana deger vermek bizim gereksinimimiz.

ama bu gereksinimin nerden peydah oldugunu anlatmak icin , bazi kelimelerin kullanilmasinda dahi, isgüzarlik arayan sebekler, kendilerine aciklik getirmek icin galiba , herzaman suskun kalmamizi istiyorlar.

BANA ILLAKI BIRSEY SORULDUGUNDA CIDDI ANLAMDA CEVAP VERMEYE CALISIRIM !

benim cevabimin kimseyi tatmin etmesini beklemem.
Amma ve lakin, bazi resmini ve cismini bile gizli tutarak burda, ileri geri konusunca kendini tatmin etmeye calisan, ve hatta kendilerini, cogunluktan üstün gören,mahlukatlari, kiniyorum !!

slmlr

salih


Zitat:
Zitat von T9 Beitrag anzeigen
malesef camur at izi kalir taktigi ile sadece birini karalamak icin yazilar paylasiliyor bu forumda.

bende defalarca bunu yapanlarin pesini birakmadigim halde cevap vermeyip konuyu özel kavgaya cevirenleri gördüm.

aslinda öyle kisileri fazla ciddiye almayip gülüp gecmek gerekir.

Geändert von 1978salih (25.02.2015 um 13:40 Uhr).
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu