Vaybee!
 
  #61  
Alt 23.11.2011, 19:28
Benutzerbild von koffeinjunkie
koffeinjunkie koffeinjunkie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von meagain Beitrag anzeigen
also wenn das kein terrorismus ist, dann weiss ich auch nicht. wie die bevölkerung das sieht...hmm..in der presse wurden die anschläge des öfteren terroristisch genannt.

solange nicht eigene landsleute sterben, oder man irgendwie eine verbundenheit mit menschen fühlt, ist das mitgefühl immer nur mässig. so ist doch jeder mensch.
wenn die opfer keine türken wären, würden wir hier nicht darpber diskutieren.

als ich keine kinder hatte, standen mir nicht immer die tränen in den augen, wenn ich las, dass ein kind entführt/missbraucht wurde...aber heute, da kann ich mir das nicht durchlesen.

das ist halt so...das bedeutet aber nicht, dass man deswegen kein mitgefühl hat...verstehst du was ich meine??

klar wollen die ablenken...man möchte doch nicht wieder als nazi gesellschaft angesehen werden. das image muss doch irgendwie aufrecht erhalten werden. da versucht man natürlich alles andere in den vordergrund zu rücken. normal.
das ist ganz offensichtlich terrorismus. man begründet es damit, dass es keiner sei, weil die das nicht von anfang an publik gemacht hätten. da frag ich mich, wieso da keiner drauf kommt, ob diese terroristen nicht sie ss als beispiel genommen haben könnten. der eine von den beiden uwes hat z.b. in der schule bildchen von rudolf heß gemalt, hatte auch fotografien von ihm auf seinem schreibtisch stehen. zu dem hat auch damals schon die ss ihre propaganda mit den attentaten und anschlägen szenenintern verbreitet, wofür es zahlreiche indizien gibt, z.b. das pink panther video oder die lieder von rechtsgesinnten bands, wie gigi und die stadtmusikanten, die das ganze höhnisch besingen.
irgendwie will man das nicht anerkennen, der grund ist wie du sagst, auch relativ verständlich. den stempel auch noch mit der vorgeschichte will man endlich loswerden.
was ich schon eher scheiße finde ist, dass die ganze zeit von "islamistischem terror" die rede ist, es deshalb neben den dateien und minuziös laufende überwachungseinrichtungen für mutmaßliche islamlistische terroristen gibt, gibt, sogar noch sonderämter und -einheiten gegen eine mögliche islamistische terrorgefahr gebildet wird. aber irgendwie sind in diesem land bislang nur bomben aus der rechten ecke hochgegangen (mehrdeutig). trotzdem haben alle leute hier angst vor "islamistischem terror".
eine (andere) terrororganisation mordet gezielt über eine dekade, hat sogar ihr netzwerk aufgebaut und keiner sieht oder hört was. Das ist schon zynisch. es gab nicht mal den verdacht auf rechten terrorismus. dabei erinnere ich mich ganz klar an die bilder von den brandanschlägen von mölln, solingen, rostock und seine ausschreitungen, die die größten in der nachkriegsgeschichte deutschlands waren, etliche anschläge und morde, die rechts motiviert waren, aber die rechte szene wird trotzdessen noch verharmlost. das ist genauso zynisch
  #62  
Alt 24.11.2011, 21:55
Benutzerbild von grandcolor
grandcolor grandcolor ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 550
Standard Heute ZDF 22.15 Uhr

https://www.facebook.com/MaybritIllner
Diskussionrunde über Nazimorde an Türken u.a.
  #63  
Alt 27.11.2011, 23:02
BellaSwan
 
Beiträge: n/a
Standard Nazi-Deutschland lässt Grüßen

Nichts aus der Geschichte zu lernen, ist schlimm –
die falschen Lehren aus ihr zu ziehen, noch schlimmer.
Ernst Reinhardt
  #64  
Alt 30.11.2011, 10:11
tom73
 
Beiträge: n/a
Standard

Meint ihr etwa, die Täter werden hart bestraft? Siehe Täter von Oslo. Er hat die Taten jahrelang geplant und gilt jetzt als nicht zurechnungsfähig. Ist doch ein Hohn und Spott gegenüber den Opfern. So wird es auch bei den Nazis aus Deutschland sein. Die haben sich die Birne voll mit Bier und Drogen zugedröhnt und sind deshalb nicht zurechnungsfähig. Die schlechte wirtschaftliche Situation im Osten, in Jena, ist auch Schuld daran, dass sie dem Einfluss von Faschisten verfallen sind. Urteil: 3 Jahre Kuschelanstalt in der Nobelpsychiatrie mit Abschluss und Diplom in der Theologie ))
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Die Katze lässt das Mausen nicht, und die Deutschen nicht das Faschistendasein!!!
  #65  
Alt 03.12.2011, 01:02
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Gebt mal in Google folgendes ein "wieviele tü"

AutoComplete: wie viele türken wurden in den letzten tagen vernichtet

OnFocus: Auf gut Glück!

((
  #66  
Alt 10.12.2011, 00:36
21esma21
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
Gebt mal in Google folgendes ein "wieviele tü"

AutoComplete: wie viele türken wurden in den letzten tagen vernichtet

OnFocus: Auf gut Glück!

((
Traurig aber wahr timi... was sollen wir nur machen?
  #67  
Alt 21.12.2011, 09:46
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 21esma21 Beitrag anzeigen
Traurig aber wahr timi... was sollen wir nur machen?
Nicht nur jammern, sondern auch was tun. Bsp. Google... früher kam der satz schon nach dem eintippen des Wortes 'wie'!!!

Bsp: Nazis... immer die Augen offenhalten
http://www.sueddeutsche.de/bayern/un...umpf-1.1219097

Das hat die Polizei auch nicht getan. Einige der NaziTäter waren auf Demonstrationen der Rechten Szene, obwohl (!) ihnen per Gerichtsbeschluss und Strafandrohung untersagt war, an solchen teilzunehmen oder sie sogar pe Fahndungsfoto gesucht worden sind ! (Siehe Pannen der Polizei bei den Ermittlungen)
  #68  
Alt 21.12.2011, 13:01
123
 
Beiträge: n/a
Idee

Zitat:
Zitat von 21esma21 Beitrag anzeigen
Traurig aber wahr timi... was sollen wir nur machen?

Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
Nicht nur jammern, sondern auch was tun. Bsp. Google... früher kam der satz schon nach dem eintippen des Wortes 'wie'!!!

So etwas nennt man eine "google bomb" und hat rein gar nichts mit Google an sich zu tun. Kein Grund sich dermaßen künstlich zu echauffieren und direkt wieder in die Opferrolle zu verfallen.

Bitteschön: Lesen bildet...

http://de.wikipedia.org/wiki/Google-Bombe
  #69  
Alt 21.12.2011, 15:22
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 123 Beitrag anzeigen
So etwas nennt man eine "google bomb" und hat rein gar nichts mit Google an sich zu tun. Kein Grund sich dermaßen künstlich zu echauffieren und direkt wieder in die Opferrolle zu verfallen.

Bitteschön: Lesen bildet...

http://de.wikipedia.org/wiki/Google-Bombe

Wie du selbst lesen kannst, hat die Bombe einen bestimmten Adressaten =>
Hier fehlt er!

Das Verhalten von Google beruht auf die Rechtschreibkorrektur (http://www.artikelbase.com/wieviele-...ernichtet/956/), was leicht behoben werden konnte. Fragt sich nur, warum es so lange dauerte <= das wird angekreidet.

Aber seis drumm.. hier geht es weder um OpferRolle oder sonst... sondern um die DönerRolle in den Morden und den "Ermittlung"sFehlern.

+

Was man für die Zukunft ändern kann... vielleicht.
  #70  
Alt 21.12.2011, 17:12
xAurumx
 
Beiträge: n/a
Standard

Was für ein unwort; Dönermorde. Wenn man bedenkt, dass nur der letzte mann ein dönerbuden besitzer war. Das ist schon diskriminierung.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu