Vaybee!
 
  #21  
Alt 09.06.2008, 00:42
Benutzerbild von taunustarzan
taunustarzan taunustarzan ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 4
Daumen runter Was ein Schwachsinn

Denken solltest Du den Pferden überlassen, die haben einen größeren Kopf als Du
  #22  
Alt 09.06.2008, 16:30
Benutzerbild von Sambuca
Sambuca Sambuca ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 9
Standard also

jilstar am ende bist du vom thema abgekommen.
wo sex und liebe anfängt und endet muss jeder selber wissen.
  #23  
Alt 10.06.2008, 08:29
Benutzerbild von euphoria
euphoria euphoria ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 4
Standard :-))

jilstar, bi konu bu kadar saptirilir ancak..adam ne demis, sen ne cevap yazmissin yau:-))
sadismusdan girmis masochismusla devam ederken pädophilieye takilmis ordanda sodomieye atlamissin:-)
hehe,löl,lül,mühiihii yani;-)

(acikcasi güldüm)
  #24  
Alt 14.06.2008, 20:11
Blue_Steel
 
Beiträge: n/a
Standard

Junge Leute reden von "Sex", wenn sie miteinander schlafen wollen, ältere Menschen reden von dagegen "Liebe machen", wenn sie dies tun wollen..Wo aber bei den jungen Leuten die Liebe und bei den älteren der Sex anfängt und endet hängt immer vom gegenseitigem Respekt ab..Ohne jemanden zu respektieren kann man ihn oder sie nicht richtig lieben..
  #25  
Alt 16.06.2008, 11:37
jilstar
 
Beiträge: n/a
Standard

)...

Da ich ein Mann bin enthalte ich mich noch weitere Sätze hinzuzufügen. Ein Gentelman liest u hört zu. Alles andere ist für mich nebensächlich, was du von dir gibst )...
  #26  
Alt 21.07.2008, 14:19
rubyouright
 
Beiträge: n/a
Standard

Für andere kann ich nicht sprechen aber bis jetzt hat sich noch keine Deutsche beschwert über meine "Türkische Durchschlagskraft" (Zitat deutsches Weiblein). Kommt wahscheinlich auch drauf an was das Weiblein möchte, für leichten kaum spürbaren Kuschelsex ist ein Deutsches Bübchen wahrscheinlich besser. Aber Presslufthammer-mäßige Einschläge sollte man dann doch lieber einen Turkish-delight nehmen.
  #27  
Alt 17.08.2008, 19:52
Benutzerbild von fazli26
fazli26 fazli26 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von karambola Beitrag anzeigen
Bir Türk olarak, bir Almanla iliskiye giren Bayandan ne beklersin?
Neden Türk o pis kabuklu almandan daha kötü olsun,pisikopat iki tarafta da var,kadina iyi davranan yada davranmayan.
Muhaha, bunu acaba Herr Kohl un oglumu yazdi acaba.
  #28  
Alt 26.08.2008, 22:19
naschkatze
 
Beiträge: n/a
Cool interessant

Wie kann man so eine Behauptung überhaut aufstellen?
Entscheidet das eine Frau, die alle Nationen durch hat, oder wie?

Meine Güte und das auch noch hier zum Thema machen, habt ihr sonst nichts zu tun?

Es gibt unterschiedliche Sexpraktiken genauso wie es unterschiedliche Vorlieben gibt, mit wem oder wie man den Akt vollzieht... Da kommt es doch sicherlich nicht auf die Nationalität an?!

Typisch Mann! Sobald es um sein Ego geht, ob nun deutsch, türkisch, kurdisch, usw usf... boah allein wenn man diese Beiträge einiger hier liest, muss ich nur noch lachen, wie lächerlich sie sich machen

Geändert von naschkatze (26.08.2008 um 22:23 Uhr).
  #29  
Alt 28.08.2008, 17:31
Benutzerbild von caylarr73
caylarr73 caylarr73 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 27
Standard

Finde auch deutsche Männer sind besser im Bett. Kissen ausklopfen, Bettlaken gerade ziehen, weiße Flecken die türkische Männer hinterlassen haben sauber machen und ganz wichtig neu beziehen. :-)
  #30  
Alt 08.09.2008, 12:25
Benutzerbild von aceman23
aceman23 aceman23 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 80
Standard

Also die Qualitäten eines bestimmten Mannes als Liebhaber anhand seiner Nationalität festzumachen, ist ja wohl mehr als lächerlich!
Ob ein Mann oder eine Frau gut im Bett ist, hat ja wohl nichts damit zu tun, was er oder sie für einen Pass hat, sondern von seiner ganz persönlichen Einstellung zu Sex! Manche Menschen können sich eben besser und mehr fallen lassen und genießen, andere wiederum weniger, sie sind verkrampfter und verschlossener! Und ich denke genau hier kann sich dann ein guter Liebhaber oder Liebhaberin auszeichnen, denn wenn er/sie es schafft, dass der Partner lockerer wird, er/sie es schafft das feuer der Leidenschaft zu entfachen dann ist er/sie in meinen Augen gut im Bett!
Abgesehen davon ist für mich eh niemand schlecht im Bett, die Menschen sind höchstens anderst im Bett und dann gilt es sich aufeinander einzuspielen, auf die Bedürfnisse und Wünsche es anderen einzugehen!
Bis dann
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu