Vaybee!
 
  #1  
Alt 22.10.2009, 10:41
Incognita
 
Beiträge: n/a
Standard hepsi batili inancmi?

bilhassa türkiyede cogu kez duydugum, göz deger, nazar deger vs sözlere batili inanc diye gülüp gecerdim.siz ne düsünüyorsunuz bu konu üzerinde? neden bu inanclar yüzyillardir hala etkisini koruyor, cogu kisi tarafindan inanniliyor.acaba inanmakmi istiyoruz aklimizin ermedigi olaylara? yoksa biraz geriye ve ileriye bakilirsa "aktion reaktion" olacak olaylar görünebilirmi??yoksa düsünce tembelligimi kendimizi nazar degdi kelimesiyle avundurmak? ama bazan aklimizin ermedigi olaylar olmuyormu hic bir mantiksal aciklama olmadan??
  #2  
Alt 22.10.2009, 20:16
Benutzerbild von anatolia83
anatolia83 anatolia83 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 578
Standard

Nazarin batil inancla alakasi yok ki.
Nazar var.
Ama o boncuklar batil inanc

Geändert von anatolia83 (22.10.2009 um 20:20 Uhr).
  #3  
Alt 22.10.2009, 21:02
Incognita
 
Beiträge: n/a
Standard

Nazar batili inanc degilmi sence?
  #4  
Alt 22.10.2009, 21:11
Benutzerbild von anatolia83
anatolia83 anatolia83 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 578
Standard

Nein nazar gibt es wirklich.
Oder was meinst du wie manche Phänomene entstehen?
Doofes Beispiel, aber ich hatte mal ne Pflanze die blühte jahrelang..
Dann kam eine Bekannte und meinte: Wow, sieht aber toll aus und blabla..
und was passierte? Am nächsten Tag waren alle Blätter weg.
Ob du es nazar nennst oder irgendwie anders, das ist ne andere Sache.
Wir sagen halt nazar dazu, ändert aber nichts daran, dass es das gibt.
Klar, heißt jetzt nicht, nur weil wir nicht 'masallah' sagen, dass direkt nazar sein muss.
Aber es kann halt passieren.

Und diese Boncuks bewirken nix. Das zählt dann zu batil inanc, wenn man denkt man könnte mit Hilfe von Perlen einen Menschen beschützen.
  #5  
Alt 23.10.2009, 00:28
Incognita
 
Beiträge: n/a
Standard

bende inanmaya basladim yaaa.eskiden gülerdim ama biraz baska kültürler ne düsünüyor diye..onlarda negative energie diye adlamislar.düsününce simdi bizim birbirimizle yasizmamiza sebep olan dalgalari normal gözle göremiyoruz
her aklimizin almadigida yok olmamasi gerek degildir.
bizim kültürde dahami yaygin acaba bu gibi inanclar.
  #6  
Alt 23.10.2009, 00:38
Benutzerbild von Motzki
Motzki Motzki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.324
Lächeln Gönlüme nazar eyle ya Rab!

Nazar bir baþka açýdan ise insanýn beyinden gelen sert ve negatif enerjisinin gözler vasýtasiyle isabet etmesidir, her þeye nazar deðermiþþ.ama akýla nazar deymezmiþ
çünki kimse...kimsenin aklýný beyenmezmiþ
  #7  
Alt 23.10.2009, 09:35
unixxx
 
Beiträge: n/a
Standard

Nazar boncuks sind aus plastik, man sollte doch den echten türkis stein nehmen. Wenn man beim edelstein händler ist, kann man sich dort über sowas erkundigen, welcher stein wie wirkt. Denn dieses echte türkis stein, soll ja bei krankheit und fieber blass werden, und später bekommt es seine farbe zurück. Auch das bergkristall soll plötzlich entzweien um den besitzer vor unheil zu schützen.
Man kann es auch in wasser einlegen und das wasser trinken wegen den mineralien. Es hat wohl eine homöopathisch/energetische wirkung.
Über die heilwirkungen steht auch viel in alten klostermedizin büchern drin. (Hilgegard von Bingen) Ich weiss nicht ob es unbedingt heidnisch ist.
Edelsteintherapie (Lithotherapie) ist seit Jahrtausenden bekannt und wurde auch früher von äyptischen Ärzten angewendet.

Übrigens ist das Tannenbaum aufstellen zur Weihnachten auch ein heidnischer Brauch. Es hat nichts mit dem Christentum zu tun. Es soll nur ein Symbol dafür sein, dass am Ende in der dunkelsten Zeit, wo es wirklich nicht mehr weitergeht, die Menschen erleuchtet werden, Funken und Sterne... wobei die sterne für die menschliche Seelen stehen und der grosse Stern oben für das höchtste Wesen.

Geändert von unixxx (23.10.2009 um 10:38 Uhr).
  #8  
Alt 23.10.2009, 13:51
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Incognita Beitrag anzeigen
bilhassa türkiyede cogu kez duydugum, göz deger, nazar deger vs sözlere batili inanc diye gülüp gecerdim.siz ne düsünüyorsunuz bu konu üzerinde? neden bu inanclar yüzyillardir hala etkisini koruyor, cogu kisi tarafindan inanniliyor.acaba inanmakmi istiyoruz aklimizin ermedigi olaylara? yoksa biraz geriye ve ileriye bakilirsa "aktion reaktion" olacak olaylar görünebilirmi??yoksa düsünce tembelligimi kendimizi nazar degdi kelimesiyle avundurmak? ama bazan aklimizin ermedigi olaylar olmuyormu hic bir mantiksal aciklama olmadan??
Hepimizin basina gelmistir sayisiz ama bu nazarmi!?
örnekler

Bir Giyimmagazasinda ilk bakista asik oldugumuz bir giyim esyasi özenerek aliriz ve sabirsizlikla bir özel bir gün bekleriz. O gün gelir veeeee
giydikten 1-2 saat sonra ya üzerine leke yapan birsey dökeriz ve o leke birdaha cikmaz, yada sigara kivilcimi ile bir delik yakariz.

baska bir örnek harika bir gün geciririz sevdiklerimizle bol gülmeler gözlerimizden yaslar akar eylenceden ve gülmekten aramizdan biri herzaman derki: "Cok güldük aglayacagiz....", aradan bir kac saat gecer ve gercekten cok kötü bir haber gelir ve gülümseyislerimiz bogazimizda kalir...

ve buna benzer daha cok seyler ama bunun nazlarmi bir ilgisi var
almancaya geciyorum

Es gibt in der Psychologie so etwas das nennt sich

self fulfillingh Prophecy
selbst erfüllende Prophezeiung


wenn wir unterbewußt angst haben das etwas, das wir in unserem Kopf schon ausgemalt und szenarisch dargestellt haben, eintritt und wir diese Angst füttern anstatt sie zu ersticken. Werden wir mit einer 99%igen wahrscheinlichkeit diese Angst selbst erfüllen und unserer Ängste in die Realität umsetzen. Da dieses unbewußt stattfindet denken wir am ende, es wäre schicksal gewesen oder Nazar oder sonst ähnliches. Dein leben hat niemand anderes im Griff ausser du selber. Was du denkst das strahlst, lebst du aus und erfüllst es dir selbst!
  #9  
Alt 23.10.2009, 15:53
Incognita
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Serhatx1970 Beitrag anzeigen

wenn wir unterbewußt angst haben das etwas, das wir in unserem Kopf schon ausgemalt und szenarisch dargestellt haben, eintritt und wir diese Angst füttern anstatt sie zu ersticken. Werden wir mit einer 99%igen wahrscheinlichkeit diese Angst selbst erfüllen und unserer Ängste in die Realität umsetzen. Da dieses unbewußt stattfindet denken wir am ende, es wäre schicksal gewesen oder Nazar oder sonst ähnliches. Dein leben hat niemand anderes im Griff ausser du selber. Was du denkst das strahlst, lebst du aus und erfüllst es dir selbst!

klingt sehr nachvollziehbar.ich finde auch das ausstrahlen negativer energien, die von einem anderen ausgehen nachvollziehbar.

nichtvollziehbar klingt für mich jedoch, sowas durch beten oder ähnliches z.b. üzerlik tüttürme, zu verhindern. Tanirmisiniz? belki kizilderilerle akrabaligimiz burda belli oluyor
  #10  
Alt 23.10.2009, 17:33
unixxx
 
Beiträge: n/a
Standard

Das hat auch damit was zutun, immer wenn wir was gutes erleben, erwarten wir unbewusst auch das schlechte. Wir sind gewohnt, dass es immer 2 seiten des lebens gibt, und das nichts für immer ist. Deswegen trifft meist nach guten momenten, meist das schlechte wieder ein.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu