Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 09.07.2014, 06:43
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von feyzade Beitrag anzeigen
Da wir schon dabei sind "Thesen" aufzustellen.
Hier mal auch eine..

"Angenommen" ein Mann lügt. Er behauptet über eine Frau Dinge, die absolut nicht der Wahrheit entsprechen. Wie z.B., das sie gesagt hätte er solle nichts über den Islam schreiben.

Aber der Kerl macht einfach weiter. Sie bittet ihn mehrmals drum, damit aufzuhören. Erstens aufzuhören die Wahrheit zu verdrehen, und zweitens aufzuhören lügen über den Islam zu verbreiten.
Angenommen, die Frau testet den Mann sogar und stellt dabei fest, das der Mann absolut gar keine Ahnung vom Islam hat. Ihm sogar sagt, wie kannst du über Dinge sprechen, von denen du keine Ahnung hast.
Aber der Mann ist ja hartnäckig und hört nicht auf.

Mal weiter angenommen, obwohl der Mann in der Öffentlichkeit einen auf doof macht, schreibt er die Frau privat sogar an und will sich mit ihr treffen?!
Weiterhin angenommen, die Frau lehnt ab.
Woraufhin der Mann nach Aufmerksamkeit lechzt.
Weiterhin angenommen, fängt der Mann, verletzt in seinem Stolz immer mehr privates preiszugeben. Woraufhin ihn die Frau ermahnt aufzuhören damit. Aber der Mann lässt einfach nicht locker und gibt immer mehr privates frei. Woraufhin irgendwann die Frau sagt, gut, jetzt reicht es. Und lediglich das ungefähre Alter von dem Mann schreibt. Angenommen, der Mann aber ist total paranoid, und denkt, das mit jedem Wort man auf ihn schließen könnte und möchte nicht das das in umlauf kommt, schließlich ist er auf der Suche nach einer neuen Frau. Und nur mal angenommen, obwohl die Frau ihn ca. großzügig gerundet, 50 mal ermahnt hat (die Zahl erinnert mich an etwas, was war das gleich? ach ja, der Mann den es nicht gibt, den es ja aber doch gibt ist fast so alt), damit aufzuhören, der Mann aber dennoch weitermacht und sich dann nicht mal mehr zu wehren weiß, und dann sogar noch lügen über die Frau verbreitet. Sich mit anderen Frauen verbündet, weil er alleine nicht in der Lage ist sich zu wehren, weil er alleine gar nicht in der Lage ist, zu argumentieren (was mit unter das schlimmste ist!!!).

So jetzt habe ich den Faden verloren, was war deine Frage zum Schluss??

Hmm, die ist wohl nicht zu helfen. Du wirst einfach nicht schlau timi...
Dumm, einfach nur dumm!!
Du willst partout nicht aufhören, aber am Ende wirst du nur dir selber schaden.
Zur Kenntnis genommen. Tun aber nichts zur Sache. Deine Angaben tragen nichts zur Lösungsfindung bei.