Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 24.09.2003, 21:20
Benutzerbild von homme
homme homme ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard aber...

...es geht in der Liebe doch nicht um Verbiegen oder Verstümmeln oder Verändern des anderen und in einer eher sexuellen (nicht Liebes-) beziehung noch viel weniger.

Was ich aber schon für wichtig halte und was hier erwähnt wurde sind folgende Werte:
~Selbstbewußtsein und Eigenständigkeit der Frau (das finde ich bei einem Kerl ziemlich attraktiv und umgekehrt ist es gewiß auch so, wie ich im Verwanten- und Bekanntenkreis feststelle)
~eine gesunde Beziehung zur Sexualität, ich meine, Sex ist nunmal im Idealfall mit einem Faktor von Freude und Spaß verbunden..
~vielleicht am wichtigsten, der gegenseitige Respekt und die Höflichkeit voreinander, auch und gerade nach langer Zeit des Zusammenseins

Der Rest der Lebens- und Beziehungsqualität, ergigt sich aus alledem, denke ich

;-))