Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Türkei & Reisen (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=413)
-   -   per anhalter durch Skandinavien (http://localhost/forum/showthread.php?t=9273)

timeraiser 09.12.2012 23:44

Leute, bei den Gedanken *brrrrrr*. Tühlerim ve saçlarým diken diken oldu. Üþüdüm. Wie stopfe ich jetzt die Löcher in meinem Kissen, nachdem ich die Haare mit Heizungswärme beruhigt habe? Mir raucht schon der Schädel vor lauter nachdenken...

Ich hole mir jetzt einen dicken Pulli :-)

10.12.2012 21:53

Morgen ist tiefste Temperatur in Tromsoe Minus 20 Grad :) http://www.meteovista.de/Europa/Norw...mso/4952832/10

Schaut euch mal die Polarlichter an, ist das nicht geil?
http://www.nrk.no/vitenskap-og-teknologi/1.7395229

Bester Zeitpunkt um von Berlin loszufahren ist entweder Freitag 20.12.2013 oder Samstag 21.12.2013, jeweils einen Tag später wäre man in Hammer. Wegen der beiden Weinachstage am 25.12. (Mittwoch) und 26.12. (Donnerstag) wird die Trefferquote höher sein, mitgenommen zu werden, wegen Familienbesuch zu Weinachten usw. werden die Straßen voller sein als sonst.

Ich komme mir vor wie Phileas Fogg, der Gentlemen aus 80 Tage um die Welt

11.12.2012 06:14

Sieht heftig aus diese Lasershow aus dem Universum.
Nicht das da noch irgendwelche Aliens auftauchen.

12.12.2012 20:47

Die Rückfahrt könnte etwas kosten, sofern das Highlight mit dem Postschiff gebucht wird. Also von Tromsö fährt das Postschiff Nachts um 01.30 Uhr für 98 Euro nach Svolvaer. Die Strecke dauert 17 Stunden. Man atmet den Hauch des arktischen Ozeans ein und kommt genau zur besten Zeit, also zwischen 15.15 Uhr bis 18.30 Uhr, durch die beste Schiffspassage Norwegens durch, nämlich die Strecke Stokmarkness - Svolvaer. Auf dem Potschiff kann man ja schlafen, rasieren usw. und ist dann genau für diese Passage fit, außerdem hat das Schiff W-Lan. Das Schiff hat auf dem offenen Deck auch ein Swimming-Pool, muss mal anrufen, ob das schwimmen auf dem arktischen Meer im Ticket-Preis inbegriffen ist :)

Von Svolvaer gibt es dann den sog. "Lofoten-Express", eine öffentliche Busfahrt nach Narvik. Dauer 4 1/2 Stunden oder per Anhalter. Von Narvik aus muss man dann nach Bodö - das kann man per Anhalter machen :) Jetzt kommts! Von Bodo nach Oslo sind 18 Stunden Bahnfahrt. Aber man kann online versuchen , soern man früh genug bucht, ein BilligTicket zu bekommen und fährt diese Strecke dann nur für 25 Euro!

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa *sektkorkenknallenläßt*

Das eigentliche zweite Highlight ist aber eines der schönsten Bahnstrecken der Welt, nämlich die 8 stündige Strecke von Oslo nach Bergen. Mit dem Billig-Ticket ebenfalls nur 25 Euro (yani 199 Kronen).
Fahrpläne der einzelnen Strecken kann man sich hier ausdrucken:
http://www.nsb.no/timetables/downloa...8368-4346.html

Das wären also Berlin - Hammer/Oslo hin und zurück 160 Euro per Mitfahrzentrale
2 Billig Bahntickets 50 Euro

yapar 210 Euro. Gönnt man sich die Schiffsreise dazu 300 Euro

Günstig ist weiterhin ein Konto bei der Deutschen Kreditbank zu eröffnen. Dann kann man Geld drauf sparen und in Norwegen (bzw. Ausland) gebührenfrei an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen Geld abheben. Über die Geldautomatensuchmaschine der Visabank kann man sich auch ausdrucken lassen, wo diese Geldautomaten in Tromsö sind :)
Guckst du:
http://www.visa.com/atmlocator/index...(query:tromsoe))

kleinehexe30 13.12.2012 02:41

nicht per anhalter
 
Zitat:

Zitat von factories (Beitrag 2051642)
zu den Polarlichtern
wer hätte Lust dazu? Oder würd es gern mal machen? wir würdet ihr das planen? Für tipps und Infos dankbar.

Zeit: Winter 2013
Bester Zeitpunkt um von Berlin loszufahren ist entweder Freitag 20.12.2013 oder Samstag 21.12.2013, jeweils einen Tag später wäre man in Hammer. Wegen der beiden Weinachstage am 25.12. (Mittwoch) und 26.12. (Donnerstag) wird die Trefferquote höher sein, mitgenommen zu werden, wegen Familienbesuch zu Weinachten usw. werden die Straßen voller sein als sonst.

Dauer: 2 bis 3 Wochen
Kosten: Möglichst wenig...etwa 500 € eingeplant..mal sehen

Potentielle Reiseroute:

1. Reisetag
Von Berlin nach Hammer (Kostenpunkt rund 80 Euro).

2. Reisetag
Nun heisst es nach Tromsö per Anhalter zu kommen. Folgende Route wird es wohl sein:

Straße E 6:
Hammar nach Lillehammer (65 km, etwa ne Stunde)
Lillehammer nach Otta (113 km, etwa 2 Stunden)
Otta nach Dombas (46 km, etwa 1 h)
Dombas nach Oppdal (79 km, etwa 1 h)
Oppdal nach Storen (50 km, etwa 1 h)
Storen nach TRONDHEIM (50 km, etwa 1 h)
TRONDHEIM nach Steinkjer (80 km, etwa 1 h)
Steinkjer nach Grong (80 km, etwa 1h)
Grong nach Mosjoen (192 km, etwa 3 h)
Mosjoen nach Mo i Rana (88 km, etwa 1 1/2 h)
Mo i Rana nach Fauske (177 km, etwa 2 1/2 h)
Fauske nach Bognes (69 km, etwa 1 h)
Bognes nach NARVIK (87 km, etwa 2 h)
NARVIK nach Nordhjoshotn (211 km, etwa 3 h)

Dann in die E 8:
Nordhjosthotn nach Tromsö (72 km, etwa 1 h)

die polarlichter, ich möchte die auch irgendwann mal sehen. aber nicht per anhalter, dass ist viel zu gefährlich, du weisst nicht zu wem du da ins auto steigst. das ist waghalsig.

derkahn 13.12.2012 04:08

Zitat:

Zitat von factories (Beitrag 2052496)
Günstig ist weiterhin ein Konto bei der Deutschen Kreditbank zu eröffnen. Dann kann man Geld drauf sparen und in Norwegen (bzw. Ausland) gebührenfrei an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen Geld abheben. Über die Geldautomatensuchmaschine der Visabank kann man sich auch ausdrucken lassen, wo diese Geldautomaten in Tromsö sind :)

So weit ich weiss kannst du nur kostenlos bei Geldautomaten deiner Hausbank abheben. Bei anderen Banken fallen i.a. 3% Gebühren an.

Für ATM Karten / Automaten sind i.a. 2% fälllig.

13.12.2012 21:11

nein bei der dkb fallen keine gebühren an, es muss sich nur um einen automaten handeln, der mit visa kooperiert. also eine wirklich tolle sache


"Schon mehr als 2 Millionen Privatkunden sind von der Leistung der DKB überzeugt. Eröffnen auch Sie das kostenfreie DKB-Cash und nutzen Sie damit den Vorteil, mit
Ihrer DKB-VISA-Card an weltweit über 1.000.000 Automaten kostenfrei Geld abheben
zu können."
http://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/index.html

derkahn 15.12.2012 22:39

Zitat:

Zitat von factories (Beitrag 2052712)
nein bei der dkb fallen keine gebühren an, es muss sich nur um einen automaten handeln, der mit visa kooperiert. also eine wirklich tolle sache


"Schon mehr als 2 Millionen Privatkunden sind von der Leistung der DKB überzeugt. Eröffnen auch Sie das kostenfreie DKB-Cash und nutzen Sie damit den Vorteil, mit
Ihrer DKB-VISA-Card an weltweit über 1.000.000 Automaten kostenfrei Geld abheben
zu können."
http://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/index.html

Tatsache. Google meint da sei kein Haken dabei.

19.12.2012 22:18

Was gibt es neues? Also:

1. Vielleicht einen Iglu bauen und dort übernachten :) Man müsste dann schauen, ob man dort günstig eine größere Handsäge bekommt. Iglu-Bau wird wohl so 6 Stunden dauern..

2. September ist der Dokumentationsmonat. Was wird dokumentiert? Fahrpläne, Karten, Wichtige norwegische Wörter (ja, nein, auto, essen, schlafen usw.), Anleitungen (zB Iglu-Bau) usw.

3. Heute ist es so Minus 4 Grad in Tromsö

4. Frühzeitig sich um gute Ausrüstung (Schlafsack, Schuhe usw.) kümmern, am besten über ebay kaufen

Tipps zur Ausrüstung:
http://www.reise-forum.weltreiseforu...pic.php?t=4834

Läden:
http://www.globetrotter.de/de/shop/r..._id=0505&hot=0

http://insider-outdoor.de

timeraiser 22.12.2012 02:49

Bin eben zufällig über diesen Thread gestolpert...

http://www.pickuptrucks.de/forum/vie...p?f=20&t=10708
Zitat:

...ich bin am überlegen im Frühjahr 2013 ne Reise (ca. 1Woche)nördlich Polarkreis zu machen...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.