Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Wissenschaften & Weltansichten (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=399)
-   -   Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen? (http://localhost/forum/showthread.php?t=6221)

16.09.2009 16:02

Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?
 
Bin gerade dabei von Suzan Elizabeth Phillips "Aus versehen verliebt" zu lesen.
Davor habe ich von Nora Roberts "Mitten in der Nacht" gelesen.

16.09.2009 18:12

Zitat:

Zitat von naschkatze (Beitrag 1985502)
Bin gerade dabei von Suzan Elizabeth Phillips "Aus versehen verliebt" zu lesen.
Davor habe ich von Nora Roberts "Mitten in der Nacht" gelesen.

Hatte ich zwar mal glaube ich erwähnt
aber hier noch mal

Richard Dawkins DER GOTTESWAHN

besonders dir Tilki , einem Theologie hinterfrager, würde das buch sehr gefallen!

es ist erleuchtend, logisch, genial, sarkastisch und extrem aufklärend!

17.09.2009 01:07

Habe bereits ein neues angefangen
 
Dieses Mal einen Thriller von Sandra Brown
"Warnschuss" bin mal gespannt, was mich wieder an Spannung erwartet.

17.09.2009 16:03

Der Anschlag auf die Psyche. Wie wir ständig manipuliert werden
 
Ich habe gerade dieses Buch in die Hände bekommen und werde es lesen.

Bei Amazon.de steht diese Beschreibung:

Kalauer gefällig? Es gibt Katzenbücher und Katerbücher. Dies ist ein Katerbuch. Mit schwerem Kopf erwachen wir aus wirren Träumen. Beim Einbruch der Nemax-Kurse dämmert uns bohrend, dass viele schwindelnde Perspektiven tatsächlich reinster Schwindel gewesen sein dürften. Zeit für kultur-kritisches Alka-Selzer.
Ja, wir werden manipuliert. Ständig. Und immer raffinierter. Psychologen und Marketingleute spionieren uns aus: unsere Verhaltensweisen, unsere intimsten Wünsche; Dinge, von denen wir selbst gar nicht wissen, dass sie in uns sind. Und alles mit einem einzigen Ziel: Wir sollen kaufen, kaufen, kaufen.

Der Leser erfährt eine Menge. Und er wird gut unterhalten. Rushkoff erzählt Geschichten. Er hat recherchiert. Er hat sich geheime Unterlagen aus Firmenschulungen verschafft. Anleitungen zu reiner Manipulation, zum völlig legalen Missbrauch von Menschen.

Rushkoff hat Interviews geführt. Er hat Leute zum Reden gebracht, die Angst haben zu reden. Die möglicherweise sogar Recht haben Angst zu haben: Ausgestiegene Top-Verkäufer, viele von ihnen seelische und körperliche Wracks, gescheiterte Telefon-Service-Mitarbeiterinnen, die Geld verlieren, wenn ein Kunde sie dazu bringt, einen Garantie-Schaden wirklich anzuerkennen; stattdessen haben sie dem Käufer einzureden, er selbst sei zu blöd, den frisch erworbenen Computer richtig zu bedienen!

E-Commerce treibt das alles auf den Gipfel: Wir werden zu Labor-Ratten mit künstlich erzeugten und für Geld befriedigten Bedürfnissen, rundum versorgt und überwacht, Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr. Ein wirkliches Mittel dagegen weiß der Verfasser auch nicht: Widerstand ist theoretisch möglich, aber man ist dann draußen und weitgehend abgeschnitten von aller gesellschaftlichen Teilhabe. Daher kaufen Sie lieber, zum Beispiel dieses Buch hier, gut gegen Kater! --Michael Winteroll

17.09.2009 17:13

Zitat:

Zitat von Tilki1977 (Beitrag 1985522)
Ich werde mir das Buch holen, es scheint interessant zu sein.

Der Mann steht mit einem Bein im Grab, weil der arme kerl wirklich von fanatikern aller drei weltreligionen morddrohungen bekommen hat ! Der kann garicht mehr auf die Strasse!

17.09.2009 23:24

Zitat:

Zitat von Tilki1977 (Beitrag 1985638)
Mein Boss und Finanzverwalter (ehe Frau) hat das Ok für diese Infestizion gegeben:-).

Ich werde heute aus solidarität unter Männern eine Kerze für dich anzüden! :D

Frank Sinatra hat mal gesagt: Für eine Frau ist die Ehe ein Glückspiel für den Mann der unwiederufliche beginn des Untergangs !

Wie recht er doch hat ha ha ha ha :D

MaCHT NICHT ICH WILL AUCH LANGSAM UNTERGEHEN SONST LEBE ICH JA NOCH EWIG :)

freezy 18.09.2009 00:55

Tanrı'nın Doğum Günü
 
Tanrı'nın Doğum Günü
Autor:
Burak Özdemir


Yeryüzünde işler hiç iyi gitmiyordu. Dünya gergin, insanlar mutsuzdu.
Artık zamanı gelmişti...
Tanrı, imajını değiştirmesi için bir reklam ajansıyla anlaştı.
Tanrı ile genç reklamcı, Messenger'da chatleşmeye başladılar.
Çocuk 'Nasıl olur da Tanrı insanla chatleşir? ' diye sordu.

'Musa ile çalılıklar üzerinden konuşmuştum, seninle de internetten yazışıyorum. Bunda şaşılacak bir şey göremiyorum' yanıtını aldı.
Çocuk 'Kuran, kutsal bir kitap. O varken İslamın imajını değiştirmek neden bana düşüyor? ' diye sordu.
'Kuranı bir de benden dinlemeye ne dersin? ' dedi Tanrı.
'Bu, resim çizmeyi Picassodan öğrenmek gibi bir şey' dedi çocuk. Ve her şey ondan sonra başladı...
'Artık kütüphanende daha önce hiç okunmamış, kutsal bir kitabın olduğunu biliyorsun. Sır senindir' dedi Tanrı... Öğrendiklerine inanamayan çocuk sokağa çıkıp avaz avaz bağırmak, haykırmak istiyordu...

Elif, Lam, Mim... Bu harflere dikkatli bakın, yakında onlar dünyayı değiştirecekler.

Çünkü bugün, büyük gün... Bugün Tanrının doğum günü.

Bin yıllık suskunluk sona eriyor, dinler tarihinin en kadim sırrı gün ışığına çıkıyor...

Bugün... Bu büyük gün, tüm İslam âlemine, insanlığa ve canlılığa hayırlı olsun...

Tanrının doğum günü kutlu olsun...

(Arka Kapak)

04.11.2009 22:06

Bhagavatgita, Kutlu Ezgi- En eski destan. Hint mitolojisi.

http://www.kitapdenizi.com/kitap/230...utlu-Ezgi.aspx
http://www.gizliilimler.tr.gg/Bhagav...&%23305%3B.htm

Motzki 05.11.2009 01:00

'kimi kitaplar vardır,yalnız tad alınır onlardan.kimileri ise insanın içine işler,çiğnenip sindirilir.kişiliğine kişilik katar.'
( Bacon )

anatolia83 05.11.2009 07:09

Akif Pirincci - Das Duell


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.