Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Türkei & Reisen (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=413)
-   -   Auswandern in die Türkiye - was beachten? (http://localhost/forum/showthread.php?t=13551)

Kryptonier 22.06.2015 15:41

Auswandern in die Türkiye - was beachten?
 
Hallo liebe Erdlinge,

ich werde sehr sehr wahrscheinlich einen Job in der Türkei bekommen. Ich habe einen deutschen Pass - keinen türkischen. Der Job ist erstmal auf 5,5 Monate begrenzt aber ich werde versuchen dort einen unbefristeten Job zu suchen und für immer da zu bleiben. Jetzt meine Fragen:

1. Wem in Deutschland muss ich alles bescheid geben, wenn ich auswandere? (Ausser Jobcenter, Krankenversicherung)
2. Muss ich überhaupt meinen Wohnsitz in D abmelden oder kann ich meine Adresse hier einfach lassen? (Wohne z.z. bei meiner Family - Post würde also ankommen und ich würde darüber informiert werden).
3. Was muss ich für die Wohn- und Arbeitsberechtigung in der Türkei tun? Reicht eine Mavi Kart aus? Mein Arbeitgeber in der Türkei (ein US-Unternehmen) übernimmt die ganze Kranken- und Zahnversicherung und so.
4. Ich muss von der Türkei aus regelmäßig paar Rechnungen in Deutschland begleichen (Studienkredite etc). Gibt es eine Bank, bei der ich zwischen diesen 2 Ländern gebührenfrei und online einfach Geld hin und her überweisen kann?

Was muss ich sonst noch beachten?

Danke für's Zuhören

Ich hoffe auf paar nützliche Antworten ohne Shitstorm :)

LG

Kryptonier 22.06.2015 16:05

danke schon mal für die antworten!

also ich habe eben mit der Ziraat Bank in Köln telefoniert. Da die Geldüberweisungen von TR nach D sehr hohe Gebühren kosten, ist es besser, wenn ich mein Konto bei der Sparkasse behalte. Dann hebe ich mit meiner Spk-Karte dort Geld ab (was viel günstiger als die Gebühren, wenn ich von einem türkischen Konto aus überweisen würde) und lasse mir mein Gehalt auf mein Spk-Konto überweisen.

am besten ich gehe auf nr. sicher und werde zusätzlich noch türkischer Staatsbürger. islem cok uzun sürer mi? diyelim ki yarin Düsseldorf'taki konsolosluga gitsem (ne lazim? 2 pasaport resmi, alman pasaportum, degil mi? baska birsey degil) ve tc vatandasligi icin müracat etsem ne kadar sürer tc kimligimin gelmesine kadar?

Kryptonier 22.06.2015 16:14

vay canina! bak sen sunlarin yaptigi ise...
ok o zaman mavi kart daha iyi. ben bu konuyu isverenimle de konusayim..

cok sagol bilgiler icin!

Kryptonier 22.06.2015 17:07

der Arbeitgeber hat angerufen!
ich habe den online test bestanden und könnte zum 15.7. anfangen!

jetzt ist die frage:
wenn ich morgen zum türk. konsulat nach düsseldorf fahre und die mavi kart beantrage - wann kriege ich den ???

communist 22.06.2015 21:40

Die Mavi Kart reicht völlig aus, auch wenn dir einige Beamte oder Angestellte versuchen werden was anderes einzureden. Ich empfehle dir sogar ausschliesslich diese zu verwenden. Rechtlich gesehen hast du (bis auf einige Ausnahmen) auch wenn du kein türkischer Staatsbürger bist, mit der Mavi Kart eine Gleichstellung. Niemals innerhalb der Türkei den deutschen Pass verwenden; bringt nix anderes als Probleme.

Zusatz: Vor der Auswanderung sollte man sich auch formell beim Rathaus abmelden. Soweit ich weiss kann das ansonsten als Ordnungwidrigkeit geahndet werden, also Geldstrafe.

SevtapTuran 13.08.2015 01:05

Sind einige Antworten bereits gelöscht? Hätte mich auch interessiert. Türkei, was für ein Land !!! Ich bin gerade gelandet und möchte am liebsten auch für immer in die Türkei .

Mustang 14.08.2015 18:53

Zitat:

Zitat von SevtapTuran (Beitrag 2115765)
Sind einige Antworten bereits gelöscht? Hätte mich auch interessiert. Türkei, was für ein Land !!! Ich bin gerade gelandet und möchte am liebsten auch für immer in die Türkei .

Leider hast du Recht, gerade gute Beiträge werden hier sehr oft gelöscht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.