Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Ausbildung & Karriere (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=395)
-   -   Fremdsprachen Lernen (http://localhost/forum/showthread.php?t=10459)

sive 01.08.2013 00:38

Fremdsprachen Lernen
 
Wer ist hier so Fremdsprachen begabt, und möchte gerne wissen
wie man selber ohne einen Sprachkurs zu besuchen, besser und schnell lernen kann ?

Habt Ihr da irgendwelche Tricks ?

timeraiser 01.08.2013 01:27

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2069651)
Wer ist hier so Fremdsprachen begabt, und möchte gerne wissen
wie man selber ohne einen Sprachkurs zu besuchen, besser und schnell lernen kann ?

Habt Ihr da irgendwelche Tricks ?

Schließe dich mal einer Gruppe deiner Sprache in FaceBook an. Es gibt auch allgemeine Regionalgruppen. Suchfeldtipp:

In solchen Gruppen werden Informationen zum Lernen und auch Termine zu anderen Sprachgruppen geteilt.

Ansonsten, kann ich empfehlen dir ein paar Programme zum iPad, eiFon oder Android, ... zu laden. Sie können jedoch nur unterstützen. Kommunizieren kannst du jedoch bei Kursanbietern, wie Busuu oder LiveMocha, ... oder gehe gleich zu Treffen von CouchSurfern, wo sich Leute in fast jeder Sprache herum tummeln.

Ausschnitt der Programme und WebSites, die ich verwende:
- die Programme von busuu
- Memrise für Crosslearing: English -> Fremdsprache
- Verbtrainer
- Vocabulario
- ...

Ergänzend hierzu die YouTube-Sprachtipps zu Alphabeten, Grammatiken, Ausprachen, und und und

Wenn du das Land bereist und längere Zeit irgendwo bleibst, kannst du auch gucken, ob die Unis dort nicht Sprachkurse (auch für NichtStudenten) haben. Sie sind deutlich günstiger (Bsp. circa 100,-€ für 6 Monate a 4 Stundenwochen, als das hochTeure Goethe-Institut (ca. 1500,- € für ganz kurze Zeit).

Auch hier in D bieten die Unis einige Kurse für Nichtstudenten an (Bsp. Nürnberg). Also etwas gutes neben der altbewährten VHS.

Welche Sprache möchtest du erlernen? Vielleicht kann dir jemand für NRW, Bayern oder sonstwo ein Regionaltipp geben. Bsp. das türkische Konsulat in Nürnberg hatte vor Jahren mal kostenlose Kurse für Türkische Geschichte, Türkische Sprache, etc. gegeben.
In der Stadt so-und-so hatte mich eine Moschee angesprochen, ob ich nicht kostenlose Kurse in ... geben möchte...

In der anderen Stadt dies-und-so konntest du dich der Thailändischen Religionsgemeinschaft anschließen. Dies hatte den Vorteil, dass es kostenlose gemeinsame Koch- und Ess-Abende an deren heiligen Samstag (glaube ich war es) gab; natürlich waren Sprachbarrieren vorhanden ;-)

01.08.2013 10:09

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2069651)
Wer ist hier so Fremdsprachen begabt, und möchte gerne wissen
wie man selber ohne einen Sprachkurs zu besuchen, besser und schnell lernen kann ?

Habt Ihr da irgendwelche Tricks ?

Die ganze Technik nützt nichts wenn dein Herz nicht dabei ist. Du musst dir erstmal klar sein, warum du diese Sprache lernen möchtest, dann welches Ziel du erreichen willst.

Dann musst du dich mit dieser Kultur wozu die Sprache angehört identifizieren.

Nehmen wir z.B. Spanisch. Dass ist eine der Sprachen die in vielen Ländern gesprochen wird. Nimm die dass Land Mexiko, lerne dass Land kennen, die Kultur, Lese viel über dieses Land, lerne Mexikanisch zu Kochen, schaue Latainamerikanisches Fernsehen und Lese spanische Zeitungen, höre deren Musik. Kurzum werde ein teil derer.

Such dir Spanischsprechende Freunde, und du wirst sehen, du wirst diese Sprache so schnell und einfach lernen, dass es dir vorkommen wird, als wenn du nie etwas anderes gemacht hast.

Denn eine Sprache ist nicht nur eine Sprache sondern ein Lebensgefühl.

sive 02.08.2013 00:24

Zitat:

Zitat von timeraiser (Beitrag 2069657)
Schließe dich mal einer Gruppe deiner Sprache in FaceBook an. Es gibt auch allgemeine Regionalgruppen. Suchfeldtipp: International Language Meetings

In solchen Gruppen werden Informationen zum Lernen und auch Termine zu anderen Sprachgruppen geteilt.

Ansonsten, kann ich empfehlen dir ein paar Programme zum iPad, eiFon oder Android, ... zu laden. Sie können jedoch nur unterstützen. Kommunizieren kannst du jedoch bei Kursanbietern, wie Busuu oder LiveMocha, ... oder gehe gleich zu Treffen von CouchSurfern, wo sich Leute in fast jeder Sprache herum tummeln.

Ausschnitt der Programme und WebSites, die ich verwende:
- die Programme von busuu
- Memrise für Crosslearing: English -> Fremdsprache
- Verbtrainer
- Vocabulario
- ...

Ergänzend hierzu die YouTube-Sprachtipps zu Alphabeten, Grammatiken, Ausprachen, und und und

Wenn du das Land bereist und längere Zeit irgendwo bleibst, kannst du auch gucken, ob die Unis dort nicht Sprachkurse (auch für NichtStudenten) haben. Sie sind deutlich günstiger (Bsp. circa 100,-€ für 6 Monate a 4 Stundenwochen, als das hochTeure Goethe-Institut (ca. 1500,- € für ganz kurze Zeit)

Welche Sprache möchtest du erlernen? Vielleicht kann dir jemand für NRW, Bayern oder sonstwo ein Regionaltipp geben. Bsp. das türkische Konsulat in Nürnberg hatte vor Jahren mal kostenlose Kurse für Türkische Geschichte, Türkische Sprache, etc. gegeben.
In der Stadt so-und-so hatte mich eine Moschee angesprochen, ob ich nicht kostenlose Kurse in ... geben möchte...

In der anderen Stadt dies-und-so konntest du dich der Thailändischen Religionsgemeinschaft anschließen. Dies hatte den Vorteil, dass es kostenlose gemeinsame Koch- und Ess-Abende an deren heiligen Samstag (glaube ich war es) gab; natürlich waren Sprachbarrieren vorhanden ;-)

Danke Time , ich möchte Französisch erlernen, es hat mir leider bis jetzt nicht gelungen
zu lernen, jetzt will es.Hab mir da dein Link angeschaut , ist schon ganz praktisch.
Als App hab mir babbel und Learn&Play runtergeladen, also nicht schlecht.
Da ich eigentlich kaum Zeit und noch andere Kurse am Laufenden hab, nimm denn
Privatunterricht, würde die St. ca 15 ,- Eur. kosten .Dank einen Freund die Letzten Monate hab mein Englisch noch mehr verbessert :) Jetzt versuche es einfach mal.

Was eine Mosche dich gefragt :rolleyes: ? sag mir nicht gleich in Arabisch :)
Für die Migranten deutsch Unterricht geben ?


Zu den Thailändern , deren Aussprache ist ziemlich schlecht , hab da manchmal Probleme
sie zu verstehen.Aber alles andere ist ok...

sive 02.08.2013 00:31

Zitat:

Zitat von Dallas (Beitrag 2069676)
Die ganze Technik nützt nichts wenn dein Herz nicht dabei ist. Du musst dir erstmal klar sein, warum du diese Sprache lernen möchtest, dann welches Ziel du erreichen willst.

Dann musst du dich mit dieser Kultur wozu die Sprache angehört identifizieren.

Nehmen wir z.B. Spanisch. Dass ist eine der Sprachen die in vielen Ländern gesprochen wird. Nimm die dass Land Mexiko, lerne dass Land kennen, die Kultur, Lese viel über dieses Land, lerne Mexikanisch zu Kochen, schaue Latainamerikanisches Fernsehen und Lese spanische Zeitungen, höre deren Musik. Kurzum werde ein teil derer.

Such dir Spanischsprechende Freunde, und du wirst sehen, du wirst diese Sprache so schnell und einfach lernen, dass es dir vorkommen wird, als wenn du nie etwas anderes gemacht hast.

Denn eine Sprache ist nicht nur eine Sprache sondern ein Lebensgefühl.

Ja hast schon recht, ich hab mich damit seit Langem auseinander gesetzt.
Ich will Französisch erlernen, mich reizt das einfach, alleine vom Klang her, ist die
einer der schönsten Sprache der Welt überhaupt.Danke.

timeraiser 02.08.2013 01:02

Nö, nïx mít mīgratįonsdeutsch... dafür kann ich die grammatik nicht so gut. Hatte was mit meinem beruf zu tun ;-)

Die Thaigewânder und den Lahma... Hatte ich als Nachbarn unter mir. Ých kann mir auch schwer výrstellen, erst mal 8(?) Formen von Ých und 27(?) Formen von Sie zu lernen :)))

Auch wenn sie die Zunge "schwer" heben; manches schmeckt wirklich gut.
übrigens, ein Geheimtipp: Bitte im Restaurant darum, mit Stâbchen essen zu dürfen!

Dem Besitzer sind fast die Augen herausgefallen vor Wut: "Wir sind hier nicht beim Chinesen, Mensch!"
Und bekommst wirklich scharfes Essen :-)

*lol* auc bei den anderen sehr "toleranten" Asiaten gibt es Unterschiede: Stâbchen aus Metall, aus Holz, verziert, und die vorher von anderen Gâsten abgeschleckten :-)))

Yani, du kannst nur Freunde gewinnen und reichlich mit den Fingern essen oder ab-stâbseln.

Übrigens zum Thema Apps... Online Radio ;-)

Oder hupps eýnfach rüber für paar Wochen. glaube mir, die Franzmânner liiiieeebeenn es so sehr, Engliþ zu reden, das du nur allzugerne FranzÖsiþ lernst. gut dass noch Belgier oder Luxusburg dazwischen liegt. Aber dahinter ist ganz net... Nur Vorsicht weiter im Südesten von Fronkroichh, da lernst du lieber Arabça und kümmst dü ühne Arabü zürüch ;-)

Achsoo, fâhrst du Diesel tankst du in F billig, aber nicht wenn du über die schwitzer fâhrst. die Geier haben mir wegen 1kmhaha zu schnell 35Euronen abgeknöpft ... geiersâcke... Âh, die Geiern nach Geldsâcken und beý Dieselpreýsen, je voulais vous écrire :-)

sive 02.08.2013 21:30

Ja die Asiaten :) und die Chinesin , die ich in Shanghai gut beobachten konnte,
was sehr ungewöhnlich für mich zumindest war, sowohl Man als auch Frau egal wo
die sich Aufhalten , wird es auf den Boden ohne Rücksicht gespuckt und gerülpset ( wie wird
denn geschrieben verdammt rülpsen, gerülpset ?? ) .Jede Nation deren Volk , bei anderen Sprachen bestimmten Dialekt , wenn es auch schwierig ist zu verstehen, finde ich einfach lustig.Sowie bei mir mit R und SCH sowohl in Deutsch auch in Türkisch aber klein bisschen :)

Beim nächsten Mal können wir ja das Thema näher dran gehen :)

Bütün yazdiklarim silindi man ee eeeeeee :(

Hab ne Einladung vom Yaylalar , sobald ich Ticket zugeschickt bekomme , dann bin wieder
dran, mit Sommerurlaub , naja mal schauen wie ich so drauf bin .

Danke Time bis demnächst weiter.

derkahn 02.08.2013 23:13

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2069739)
Dank einen Freund die Letzten Monate hab mein Englisch noch mehr verbessert :)

me?



- - -
Der von Ihnen eingegebene Text ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.

sive 03.09.2013 23:50

Zitat:

Zitat von derkahn (Beitrag 2069836)
me?

.

Yes , I mean You !

04.09.2013 00:32

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2071261)
Yes , I mean You !

Versuche es mal mit rosetta stone

http://www.youtube.com/watch?v=n61KnNAf4UU


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.