|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Kultur und Geschichte Kars

Kultur und Geschichte von Kars
Kars
Aschot der Eiserne (914- 918) vertrieb die moslemischen Emire und machte seinem Bruder Abbas I. den Weg frei für ein gesichertes Königtum der Bagraditen mit der Hauptstadt Kars.

Die Stadt blieb auch Residenz unter dem Gegenkönig Muschegh (962-984) und seinen Nachfolgern Abbas und Gagik, als sein Bruder Aschot III. (der Gnädige, 952-977) Ani zur Hauptstadt machte. Der Zerfall Armeniens in Teilfürstentümer war damit eingeleitet.

Kars kam um 1050 an die Byzantiner, die die Stadt 1064 an den Groß-Seldschuken Alp Arslan verloren. Der größte Teil der armenischen Bevölkerung war damals nach Kilikien abgewandert. Die Gebiete von Kars und Ardahan gehörten 1807, 1854- 1856 (Krimkrieg) und von 1873 bis 1921 zu Rußland.

Städte in der Türkei

 · Adana  · Isparta
 · Adıyaman  · Istanbul
 · Afyon  · Izmir
 · Agri  · Izmit
 · Aksaray  · Kahramanmaraş
 · Amasya  · Karaman
 · Ankara  · Kars
 · Antakya  · Kastamonu
 · Antalya  · Kayseri
 · Ardahan  · Kirklareli
 · Artvin  · Kirsehir
 · Aydin  · Konya
 · Balikesir  · Kütahya
 · Bartin  · Malatya
 · Bayburt  · Mardin
 · Bilecik  · Mersin
 · Bingöl  · Mugla
 · Bitlis  · Muş
 · Bolu  · Nevsehir
 · Burdur  · Nigde
 · Bursa  · Ordu
 · Çanakkale  · Osmanıye
 · Cankiri  · Samsun
 · Corum  · Sanliurfa
 · Denizli  · Siirt
 · Diyarbakir  · Sinop
 · Edirne  · Sivas
 · Elazig  · Tekirdag
 · Erzincan  · Tokat
 · Erzurum  · Trabzon
 · Eskişehır  · Tunceli
 · Gaziantep  · Uşak
 · Giresun  · Van
 · Gümüşhane  · Yozgat
 · Hakkari  · Zonguldak

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €