Vaybee!
  |     |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Nachrichten » Musik / Kino

Haluk Levent wurde verhaftet

Der Musiker war auf einem Festival in Deutschland aufgetreten, auf dem Symbole der verbotenen PKK präsentiert wurden.
Haluk Levent wurde verhaftet
Der türkische Rocksänger Haluk Levent (35) ist verhaftet worden. Dies geht aus der Internetausgabe der türkischen Tageszeitung Milliyet hervor. Wie Milliyet Online ebenfalls berichtet, wurde Haluk Levent am Sonntagabend während eines Auftritts auf einer Eröffnungsfeier in Ankara von Kräften des Terrorbekämpfungsteams festgenommen.

Die türkische Staatsanwaltschaft wirft dem Musiker und 15 weiteren Künstlern vor, am 13. September auf einem Kulturfestival in Gelsenkirchen aufgetreten zu sein. Das Festival sei von der KADEK, der Nachfolgeorganisation der Terrororganisation PKK, organisiert worden. Unter den 15 Künstlern befindet sich auch Musa Eroglu.

Die strafrechtliche Untersuchung gegen die Festival-Teilnehmer hat begonnen. Wegen «Unterstützung einer illegalen Vereinigung» drohen ihnen bei einer Verurteilung bis zu sieben Jahre Haft.

Nichts gewusst

Das in Gelsenkirchen stattgefundene Kulturfestival wurde türkischen Presseberichten nach zu Ehren des verstorbenen Mitgliedes des kurdischen Nationalrates Engin Sincer organisiert. Nahezu 15 000 Zuschauer sollen auf dem '11. Nationalen kurdischen Kulturfestival' anwesend gewesen sein. Die Konzerthalle sei mit Fotos von Engin Sincer und des inhaftierten PKK-Führers Abdullah Öcalan 'geschmückt'.

Während des Auftritts von Haluk Levent sollen die Zuschauer die Konzerthalle in ein Meer aus PKK-Fahnen getaucht haben. Haluk Levent bestreitet nicht, auf dem Konzert aufgetreten zu sein. Allerdings erklärt der Musiker, nichts von alledem gewusst zu haben - bis er auf der Bühne stand. Sogar da habe er nicht einmal gesehen, dass es ich um die Fahnen der verbotenen Terrororganisation handelt.

"Ich hatte keine Ahnung, um was für eine Art Veranstaltung es sich handelte", äußert Haluk Levent zu seiner Verteidigung. "Wir wurden in einen Hinterhalt geführt. Schon seit fast zehn Jahren gebe ich regelmäßig Konzerte in Deutschland. Wie die meisten anderen Musiker auch, weiß ich in der Regel nie, in welchem Rahmen die Veranstaltung organisiert wird. Bei meinem Auftritt in Gelsenkirchen war das genau so. Wir wurden auf die Bühne geführt und haben angefangen, unser Programm durchzuspielen. Erst auf der Bühne haben wir die Fahnen bemerkt und auch sofort den Organisator daraufhin angesprochen. Aber dieser sagte nur, dass er den Zuschauern nicht die Fahnen aus der Hand nehmen könne, also haben wir weiter gesungen. In Deutschland gibt es viele Vereine und Gruppierungen mit eigenen Fahnen. Woher soll ich die im einzelnen kennen? Manchmal werden wir von den Organisatoren irregeführt oder angelogen. In diesem Fall bin ich ein Opfer und kein Täter. Ich bin ein toleranter Mensch. Ich bin aktiv, wenn es um Umweltschutz geht, um Religionsfreiheit oder Kunst. Und ich setze mich für die Menschenrechte ein.
Aber nicht jeder Künstler, der sich für Menschenrechte einsetzt, ist ein PKK-Mitglied und potenzieller Terrorist", erklärte Haluk Levent in einem Interview, bevor er nach Balikkesir reiste, um sich von den Strapazen der letzten Tage zu erholen. Gleichzeitig sagte der erfolgreiche Rocker auch alle Auslandskonzerte ab.

"Ich verfluche jeden Organisator, der uns Künstler als Mittel für seine eigenen Zwecke benutzt. Es ist eine Schande, jemanden als Sympathisant oder gar Unterstützer einer bestimmten Gruppe darzustellen, ohne dass dieser auch nur im Geringsten etwas damit zu tun hat. Das ist Schwarzmalerei!" beschimpfte er die Veranstalter, die ahnungslose Künstler wie ihn in die Falle locken.



  Aktuelle Türkei Nachrichten

Neue türkische Freunde finden!


Vaybee! ist der beste Ort, um neue Leute aus deiner Umgebung zu treffen.
Jetzt ausprobieren »
Türkische Presse

Türkische Presse 24.10.2014


Investitionen, Nuri Sahin, Bursaspor, PFDK Fenerbahces, Milli Takim, Erdogan
mehr »
News - Politik

Kurdische Peschmerga sollen über die Türkei nach Kobane


Laut dem türkischen Ministerpräsidenten sind jedoch noch keine Kämpfer über die Grenze.
mehr »
Lifestyle - Szene

Ceylan Capa und Burak Özcivit trennen sich


Die Society-Tochter soll bereits einen neuen Liebhaber an ihrer Seite haben.
mehr »
Musik - Kino

Nazan Eckes ist stolze Mutter


Die Deutsch-Türkin ist mit 38 Jahren zum ersten Mal Mutter geworden und bedankt sich für die Glückwünsche.
mehr »
Sport - Fitness

Besiktas siegt bei Partizan Belgrad


In der Europa League feiert Besiktas einen wichtigen Sieg in Serbien.
mehr »
Türkei - Reisen

Türkei: Flitterwochen Deluxe in den Gloria Hotels


Die Gloria Hotelkette bietet in Belek drei verschiedene Honeymoon Pakete an.
mehr »

  Nachrichten
Promis · Lifestyle
Türkei · Reisen
Auto · Motor
Musik · Kino
News · Politik
Sport · Fussball
Geld · Wirtschaft
Job · Karriere
  Türkische Singles
Kostenlos türkische Singles
aus Deiner Region finden.
  Services
Türkische Hochzeit
Türkische Namen
Türkische Küche
Reiseführer
Städteführer
Hotelinfo-Türkei
  Spiele
Backgammon
Schach
  Reisen
Türkei Lastminute
Türkei Flüge
  Türkei Flüge
Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €
  Türkei Last Minute

Hotel Selenium
Das Hotel Selenium liegt unweit des beliebten Stadtzentrums von Side. ab 186 Euro

Alaiye Kleopatra
Das Hotel Alaiye Kleopatra liegt nur 70 m vom berühmten Kleopatra-Strand. ab 186 Euro